Read Der Klang meines Herzens 02 by Kemeko Tokoro Online

der-klang-meines-herzens-02

Als er h rt, das Yuki schon immer in ihn verliebt war, ist Takuma au er sich vor Gl ck und ffnet ihm sein Herz Aber dann taucht pl tzlich ein Bekannter von Yuki aus seiner Zeit in Italien auf Noel ist ein gefeierter Violinist und hat mit Yuki Seite an Seite in einem Orchester gespielt Und anscheinend verbindet die beiden jungen M nner noch mehr als das Band der Musik Muss sich Takuma etwa Sorgen machen...

Title : Der Klang meines Herzens 02
Author :
Rating :
ISBN : 2889510476
ISBN13 : 978-2889510474
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : KAZ Manga Auflage 1 6 Juni 2018
Number of Pages : 170 Seiten
File Size : 768 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Klang meines Herzens 02 Reviews

  • Kyo
    2019-05-20 02:52

    Ich wusste nicht, wie die Autorin weitermachen will, aber nach diesem Band bin ich positiv überrascht. Man bekommt Einblick in die Beziehung von Yuki und Takuma und ein neuer Charakter taucht auf, der Yuki in seiner Italienzeit gekannt hat. Dieser neue Charakter sieht es gar nicht gern, dass Takuma mit Yuki zusammen ist und ich dachte schon, jetzt kommt wieder das große Intrigending... aber nein, das Ganze ging recht friedlich zuwege, das fand ich gut :) Weiter gibt es auch einen großen Part Hintergrundgeschichte, als Yuki und Takuma noch in die Schule gegangen sind und wie sie sich kennengelernt haben :)Die Zeichnungen sind wie im ersten Band sehr gut, haben ihren eigenen Charme und gefallen mir sehr gut.Innerhalb des Mangas gibt es ein paar große Kapitel über Yuki und Takuma und zwei Bonusstorys, außerdem zwei kurze Panelcomics, die wieder sehr lustig und süß waren :) Aber überzeugt euch selbst, es ist wirklich eine herzerwärmende Fortsetzung *-* Viel Spaß damit :)

  • Eine Leserin
    2019-05-08 01:36

    Auch dieser Teil kommt gänzlich ohne großes Drama aus und ist eher gefühlvoll gehalten. Das passt natürlich zu dieser Reihe, trotzdem fand ich den Band nicht ganz so gut wie sein Vorgänger. Hier hätte ich mir etwas Schwung gewünscht. So wie es scheint, wird mir dieser Wunsch aber erst im dritten Teil erfüllt. Ich bin schon gespannt.