Read Dämmerung über Birma: Mein Leben als Shan-Prinzessin (Unionsverlag Taschenbücher) by Inge Sargent Online

dmmerung-ber-birma-mein-leben-als-shan-prinzessin-unionsverlag-taschenbcher

Verfilmt f r ARD und ORF Inge Sargent glaubt, sich in einem M rchen wiederzufinden, als sie 1953 mit ihrem birmesischen Ehemann im Hafen von Rangun einl uft und mit f rstlichen Ehren willkommen gehei en wird Erst jetzt n mlich erf hrt die junge sterreicherin, dass ihr Mann Sao Kya Seng, den sie als Studentin in den USA kennengelernt hat, nicht nur Bergbauingenieur ist, sondern auch Prinz des birmesischen Bergstaates Hsipaw und Oberhaupt der Shan Inge ist somit die Mahadevi , die Himmelsprinzessin Schon bald macht sie sich mit Sprache und Tradition vertraut und engagiert sich in sozialen Projekten.1962 findet das fortschrittliche M rchen ein grausames Ende Sao Kya Seng wird nach dem Milit rputsch verschleppt und ermordet Inge Sargent gelingt mit ihren beiden T chtern die Flucht....

Title : Dämmerung über Birma: Mein Leben als Shan-Prinzessin (Unionsverlag Taschenbücher)
Author :
Rating :
ISBN : 3293207235
ISBN13 : 978-3293207233
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Unionsverlag Auflage 2 4 Januar 2016
Number of Pages : 288 Seiten
File Size : 980 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Dämmerung über Birma: Mein Leben als Shan-Prinzessin (Unionsverlag Taschenbücher) Reviews

  • TheresaL
    2019-02-22 11:26

    Das Buch ist etwas zäh geschrieben und gerade zum Ende hin musste ich mich sehr quälen.Es beschreibt jedoch auch viele interessante Details und geschichtliche Informationen über Myanmar. Ich habe es während meiner Reise durch Myanmar gelesen und für Personen, die dorthin möchten, ist es definitiv zu empfehlen.

  • Amazon Kunde
    2019-01-23 15:13

    war sehr gut lesbar geschriebenhabe es erst nach meinem Urlaub gelesen und es hat sich vieles noch besser angefühltein wirklich tolles Volk/Menschenschlag

  • witti
    2019-02-21 12:38

    An sich wäre die Geschichte sehr interessant, aber sie wird sehr oberflächlich erzählt ,bewegt sich mehr auf Illustriertenniveau, leider Gottes!

  • JAGUAR
    2019-02-07 16:31

    Eine detaillierte Beschreibung über tatsächlich gelebten Alltag, Bräuche, Kultur etc . vor und während der Militärdiktatur in Birma/Myanmar.Man nimmt am Leben der exotischen Bergvölker teil - sehr aufschlußreich, wenn man diese Bergstämme selber gesehen hat.

  • Sarah Schneider
    2019-02-23 12:12

    Als ich den Film gesehen habe, war klar, dass ich das Buch lesen musste.Super interessant, was die Frau alles erlebt hat bzw. erleben musste

  • Christa Kirchenmaier
    2019-02-19 17:27

    Nach einer Reise nach Burma hat mich Literatur über Burma interressiertWir waren in den Shan Staaten und so bot sich dieses bBuch an

  • Alma Mahler
    2019-02-04 16:40

    Es ist wirklich spannend zu lesen, wie die Österreicherin Inge, die beim Studium in den USA ihren Ehemann kennenlernt, ihm in seine Heimat Burma folgt um dort als Shan-Prinzessin zu leben, ihr ungewöhnliches Schicksal meistert. Die geschichtlichen Hintergründe (Militärputsch) werden anhand dieses Einzelschicksals besonders transparent. Da ich selbst bereist in Burma war und die beschriebenen Orte und Volksgruppen kennengelernt habe, war das Buch natürlich doppelt interessant. Sofern man Burma nicht kennt, gibt das Buch hier womöglich etwas zu wenig Einblick und die Zusammenhänge sind nicht so ganz klar. Dennoch empfehlenswert!

  • barbara
    2019-01-24 16:24

    Das Buch ist sehr interessant, in der Tat aber recht einfach geschrieben, sagen wir mal "schlicht". Die historischen Einzelheiten waren mir so nicht bekannt. Ich denke, man muss aber in Burma gewesen sein, um die Situation nachvollziehen zu können. Daher hatte ich auch Interesse an diesem Buch.