Read Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen by Manfred Spitzer Online

digitale-demenz-wie-wir-uns-und-unsere-kinder-um-den-verstand-bringen

Manfred Spitzer, Deutschlands bekanntester Gehirnforscher, warnt vor den Gefahren des digitalen Zeitvertreibs unserer Kinder Wissenschaftliche Studien belegen, dass bei intensiver Nutzung von Computerspielen und Online Chats unser Gehirn abbaut Kinder und Jugendliche sind oft kaum noch lernf hig Die Symptome Aufmerksamkeitsst rungen und Realit tsverlust, Stress, Depressionen und zunehmende Gewaltbereitschaft Manfred Spitzers Buch ist ein absolutes Muss f r alle Eltern, Lehrer und Erzieher....

Title : Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen
Author :
Rating :
ISBN : 3426300567
ISBN13 : 978-3426300565
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Droemer TB 1 Oktober 2014
Number of Pages : 368 Seiten
File Size : 563 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen Reviews

  • K.Marku
    2019-02-03 15:36

    Schon seine Vorträge,die in Youtube vorhanden sind, haben mich überzeugt. Doch dieser Manfred Spitzer ist einfach Spitze!! Die Art und Weise wie er an dieses komplexe Thema angeht ist für wirklich JEDEN verständlich. Also wer nicht einfach „blind“ durch die elektronisch geprägte Welt gehen möchte sollte sich diese Kost geben.

  • Amazon Kunde
    2019-01-28 13:37

    Herr Spitzers Denkanstöße sind durchaus wertvoll, jedoch in unserer Familie gefühlt übertrieben. Es kommt auf die Art und Weise der Nutzung der heutigen Geräte an. Wenn die Kinder tatsächlich programmieren lernen und selbst ihren Grips zum Spiele- und Geschichtendesign, für Animationen und zeitweilig zum Abschalten nutzen, stellt sich keine digitale Demenz ein. Etwas Engagement der Eltern und Freunden vorausgesetzt.

  • Dine Expert
    2019-02-04 14:36

    Gute Zusammenfassung der Digitalisierung im Bezug auf die Kinder. Es prägt einem noch einmal die Sachen ein, auf die es bei Kindern zu achten gilt.

  • F., Rob
    2019-02-20 11:30

    Die Menschheit hat Jahrtausende ohne digitale Medien überlebt und sich entwickelt. Weil sie immer vielseitig orientiert war. So sollten wirs auch mit der digitalen Welt tun, vielseitig und gleizeitig natürlich bleiben. Das geht tatsächlich.

  • Abby Normal
    2019-02-04 16:16

    Es ist etwas seltsam von Amazon, die beiden Rezensionen der gebundenen Ausgabe und der Kindle-Version in einen Topf zu werfen. Denn die Kindle-Version ist deutlich kürzer als die Angabe der Seitenzahl der gedruckten Version (368 Seiten). Die Kindle-Version dürfte etwa ein Drittel so umfangreich sein. Es handelt sich dabei also - wie schon auf der Titel sagt - um eine kompakte Zusammenfassung.Diese ist wirklich spitze, um sich einen guten Überblick über das Thema zu verschaffen. Es ist verständlich und gut leserlich geschrieben. Und es ist erschreckend, was Spitzer über die Auswirkungen von Smartphones auf die Nutzer zu sagen weiß.Ich denke, dass diese günstige Kompaktversion durchaus ausreichend sein dürfte - zumindest für Menschen, die Sptzers kritischen Meinung aufgeschlossen gegenüberstehen. Wer es genauer und fundierter wissen möchte, der kann zu Spitzers erweitertes Folgebuch greifen: . In diesem Buch wird recht wissenschaftlich argumentiert und jede Behauptung durch Verweise auf Studien (mit Quellenangaben) belegt.Wer besonderen Wert auf leichte Lesbarkeit legt und sich an einem etwas polemischen Ton nicht stört, dem kann ich  von Gerald Lembke empfehlen.Und wen insbesondere das Thema "Digitale Bildung" durch Tables in Kindergärten und Grundschulen interessiert, für den ist vielleicht  das Richtige.

  • Maria
    2019-02-16 14:18

    Dieses Buch ist wirklich interessant. Es geht hier nicht darum, ob ein Kind fernehen darf oder es eine Katastrophe wäre, wenn ein Kind ein Smartphone besitzt.Hier wird die Hirnforschung erklärt (gut verständlich) und was es mit dem Gehirn von Kindern / Jugendlichen macht, wenn es überlastet/ überflutet wird mit Digitalen Medien...Wer sich wirklich Gedanken macht um die Gesundheit seiner Kinder (was diesen digitalen Konsum angeht), Gehirnforschung interessant findet und auf fundierte Fakten setzt, hat hier einen guten Ratgeber zur Hand.Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer ist für mich eine koryphäe in seinem Gebiet!Wirklich sehr empfehlenswert.

  • A. Oberrauter
    2019-02-02 14:32

    Professor Spitzer zeigt in diesem Buch wichtige Zusammenhänge über die Wirkungen moderner Medien auf Mensch und Gesellschaft auf. Anhand harter Fakten und schlüssiger Argumentation wird eine dramatische Entwicklung aufgedeckt, die gesellschaftlich leider noch immer weitgehend ignoriert, bzw. nicht mit den genannten Ursachen in Verbindung gebracht wird. An den Informationen in diesem Buch kann man sich orientieren, seine eigenen Schlüsse ziehen und eine passende Art des Umgangs mit modernen Medien für sich und seine Kinder finden. Lesenswert nicht nur für Eltern und Lehrer!

  • Ein Leser
    2019-02-07 10:16

    "Ihr habt all das gewusst und nichts dagegen getan." - Wer in einigen Jahren diesem absehbaren Vorwurf nicht hilflos und beschämt begegnen möchte, sollte dieses Buch nicht nur lesen, sondern auch die richtigen Schlüsse ziehen: anders und widerständig leben, um Bildung und Menschlichkeit zu retten und zu bewahren.