Read Burnout: Erkennen und verhindern by Christian Stock Online

burnout-erkennen-und-verhindern

Das Burnout Syndrom kann nahezu alle sozialen Gruppen treffen und die F lle nehmen zu Dieser TaschenGuide hilft Ihnen, sich davor zu sch tzen und die ersten Anzeichen zu erkennen Neben Selbsthilfetipps finden Sie auch Hinweise f r professionelle Hilfe Stress und berlastung sind im Arbeitsleben keine Seltenheit Wenn jedoch eine gewisse Grenze berschritten ist, erkrankt man am Burnout Syndrom Lesen Sie hier, welche Faktoren Sie krank machen und wie Sie vor allem gegensteuern k nnen.INHALTE Wie Sie die ersten Merkmale erkennen und wie ein Burnout verl uft Wie Sie Risikofaktoren und die eigene Gef hrdung einsch tzen Wie Sie sich selbst helfen oder zu professioneller Hilfe kommen Die wichtigsten Schutzma nahmen im fr hen Stadium....

Title : Burnout: Erkennen und verhindern
Author :
Rating :
ISBN : 3448101451
ISBN13 : 978-3448101454
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Haufe Lexware Auflage 1 23 Februar 2010
Number of Pages : 362 Pages
File Size : 986 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Burnout: Erkennen und verhindern Reviews

  • RaKr
    2018-12-07 08:05

    Kurz und knapp wird diese Krankheit beschrieben. Aus meiner Sicht gibt dieses Buch einen sehr guten Überblick. Sehr gut und infomativ.

  • Kaleu23
    2018-11-26 03:36

    Das Buch gibt einen guten Überblick über den Ablauf eines Burnout und erklärt die vschiedenen Phasen der "Erkrankung". Man bekommt eine Einblick was eigentlich Burnout ist und es wird anschaulich erklärt wie die einzelnen Phasen sind. Kleine Tests und die Querverweise erleichtern das hin und her springen im Buch. Kann es für den Einstieg und interessierten Laien empfehlen.

  • Tsubaki113
    2018-12-09 03:58

    Wer kennt sie nicht, die Momente auf der Arbeit, an denen man am liebsten alles stehen und liegen lassen würde? Aus reiner Neugier griff ich zu Dr. Christian Stocks "Burnout- Erkennen und verhindern" und erwartete einige Tricks im Umgang mit Stress auf der Arbeit. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, sondern noch übertroffen.Erst ein mal kurz und knackig die stärksten Punkte des 123-Seiten langen Büchleins:- Klare Gliederung und gut verständliche Sprache- Praktische Tipps, Übungen und Anregungen zur Selbstanalyse und Eigenhilfe- Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels: "Auf einen Blick"Der Inhalt ist logisch aufgebaut und führt den Leser verständlich von einer Station zur nächsten:1. Was ist Burnout? Hier wird erklärt, was Burnout eigentlich bedeutet, Leitsymptome geklärt und ein grober Selbsttest angeboten2. Risikofaktoren in der beruflichen Situation: Aufschlüsselung der wichtigsten Risikofaktoren wie zu wenig Autonomie/ Anerkennung, mangelnde Fairness, Wertekonflikte sowie allgemeine Risikofaktoren3. Risikofaktoren in der Persönlichkeit: Wie Dr. Stock zeigt, setzt sich die Gefahr des Burnouts aus externen und internen Faktoren zusammen. Dieses Kapitel fand ich besonders interessant und hilfreich, da es dem Leser klar vor Augen führt welche Erwartungshaltungen an uns selbst erhöhten Stress auslösen, der gefährlich sein kann.4. Wie man sich vor dem Ausbrennen schützt: Das beste Kapitel, da es logische, leicht anwendbare Anregungen gibt, wie man stressige Lebensumstände anpacken kann. Gerade die Situationsanalyse fand ich besonders hilfreich, da man durch einige einfache Fragen sehr leicht zu Tage fördern kann, was uns so unter Druck setzt. Der Autor geht auch in diesem Kapitel darauf ein, wie man sinnvolle Ziele formulieren und angehen kann, um die Situation zu lösen.Meiner Meinung nach ist dieser Taschenguide nicht nur für Menschen interessant, die bereits kurz vor dem Burnout stehen, sondern auch für all jene, die dem vorbeugen möchten oder die das Gefühl plagt, dass ihre Balance zwischen Arbeit und Freizeit verloren gegangen ist, die unglücklich mit ihren derzeitigen Lebensumständen sind und einige einfache Ratschläge bekommen möchten, wie man es sich selbst leichter machen kann. Man erhält ebenso wertvolle Tipps zur Entscheidungsfindung, Anregungen Lösungsansätze selbst zu erarbeiten und anzugehen.Ich möchte auch an dieser Stelle auch den Autor zitieren:"Es ist klar, dass dieser TaschenGuide keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung ersetzen kann. Dennoch mag er ein erster Anhaltspunkt sein (...)."

  • nobody
    2018-11-13 06:47

    Hallo, habe mir das Buch während meiner REHA Zeit gekauft und bin total begeistert.Ist mein erstes Buch zu dem Thema. Komme super damit klar und empfinde es als echte Hilfe.