Read Eigentlich ist Weihnachten ganz anders (HERDER spektrum) by Andrea Schwarz Online

eigentlich-ist-weihnachten-ganz-anders-herder-spektrum

Jenseits von Kitsch und Kommerz erinnert Andrea Schwarz auf alltagsnahe und zum Teil verbl ffende Weise an den Zauber und das Geheimnis des Weihnachtsfestes Ihr Weihnachtsbuch f hrt vom Advent bis zu Dreik nig durch die weihnachtliche Zeit....

Title : Eigentlich ist Weihnachten ganz anders (HERDER spektrum)
Author :
Rating :
ISBN : 9783451067112
ISBN13 : 978-3451067112
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Verlag Herder GmbH Auflage 1 6 August 2014
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 792 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Eigentlich ist Weihnachten ganz anders (HERDER spektrum) Reviews

  • mobu58
    2019-01-17 20:22

    Ein gutes Buch zu Advent und Weihnachten mit Texten, die anders sind. Fr. Schwarz schreibt sehr persönlich und lässt auch die dunklen Seiten des Lebens und dieser besonderen Zeitspanne im Jahr nicht aus. Ich habe mich sofort angesprochen und mitgenommen gefühlt und sogleich ein zweites Exemplar zum Verschenken gekauft. Ich glaube, das Buch wird mich lange begleiten.

  • Susanna P.
    2019-01-13 18:09

    die mit dem üblichen Vorweihnachtsrummel und -kommerz nichts oder wenig am Hut haben.Wenig bis unbekannte Texte, die Leser_innen dddurch den Advent bis Weihnachten begleiten.

  • Monika Sachs
    2018-12-18 23:06

    Ein sehr lesenswertes Buch, das neue Zugänge zum Weihnachtsfest eröffnet und hilft, sich mit dem auseinanderzusetzen,was Weihnachten sein kann und ist.

  • Coralie V
    2018-12-29 17:22

    Das Buch ist äußerlich einwandfrei. Inhaltlich zeigt es ganz andere Gedanken zu Weihnachten auf, was das Buch echt erfrischend macht. Toll!

  • Nanni Quell
    2018-12-30 15:06

    - endlich ein Buch zu Weihnachten, dass nicht stehenbleibt bei Engelchen und Glockengeläut-wirklich gute und zeitnahe Gedanken zum Thema

  • Annka208
    2018-12-24 15:35

    Ich kaufte mir dieses Buch, weil ich letztes Jahr zu Weihnachten schon ein Buch der Autorin Andrea Schwarz bekommen hatte und mich ihr Schreibstil einfach mitgerissen hat.Auch von "Eigentlich ist Weihnachten ganz anders" wurde ich nicht enttäucht. Die Autorin schreibt mitreißend, gefühlsbetont und ehrlich. Schon auf den ersten Seiten hatte sie ganz meine Aufmerksamkeit gewonnen für das was sie uns vermitteln will. Nämlich, dass Weihnachten recht wenig mit Lametta, Glühwein und Glitzer zu tun hat, sondern dass es ein Fest des Umbruchs und der Entscheidung ist.Entscheide ich mich für ein Leben mit Gott oder nicht? Advent ist nach der Autorin nämlich eine Lebenseinstellung!Doch lesen Sie dieses wunderbare Buch selbst. Ich denke sie werden nicht enttäuscht.

  • Detlef Rüsch
    2018-12-25 17:32

    Dieses Buch von Andrea Schwarz ist wieder ein sehr persönliches, authentisches Buch. Ohne zu pathetisch zu werden und doch sich an die Frohe Botschaft zu orientieren, vermittelt die ausgebildete Kauffrau, Diplom-Sozialpädagogin und Supervisorin mit vielfältigen anderen Fähigkeiten und Stärken ihren Glauben in einfühlsamer Weise.Es macht nachdenklich und zugleich froh, wie Andrea Schwarz ihre Gedanken ausführt, ohne gegen etwas direkt zu wettern, sondern eher bemüht, ein Klima der Verwurzelung wieder herzustellen. Bei all dem Konsum und Sinnangeboten kann man als moderner Mensch regelrecht weggeschwämmt werden. Die "Hoffnungstexte" - wie es im Untertitel heißt - bieten hier ein gute Basis. Sie vermitteln Gedanken und wecken Gefühle, die sich danach ausrichten, was eigentlich wesentlich und - modern gesagt - nachhaltig ist. Der Tod der Mutter der Autorin im Vorjahr macht das Buch noch einmal tiefergehender und zeigt: hie rist ein Mensch, der glaubt, und gerade deshalb in der Welt ist!An manchen Stellen ist die Autorin eher katholisch und wird für andere Konfessionen damit weniger zugänglich. Dennoch verbündet sie sich mit allen Frauen und Männern, die glauben und das Eigentliche der Weihnachtsbotschaft verstehen wollen. Ob nun als Erzähltexte, als Gedichte oder kurze Gedankeneinfügung: immer ist Frau Schwarz sehr dicht bei sich, den Menschen und Gott. Und so werden ihre Aussagen auch den Menschen nahe gehen können. Begleitet von Texten von Dorothee Sölle, Karl Rahner und anderen wird die Lektüre zu einem wahren Schatz der Besinnung.Das gelegentliche Augenzwinkern und Schmunzeln in ihren Texten ist unübersehbar. Und so bietet sie Überraschendes, Eindrückliches, Beruhigendes und Tröstendes: damit ist ihr Buch die ideale Begleitung im Advent, zu Weihnachten und darüber hinaus. Mögen viele von den Texten inspiriert werden, sich wieder aufzumachen, dorthin, wo die Frohe Botschaft leuchtet - mitten im Dunkel!