Read Gute Noten ohne Stress: Ein Lehrer verrät die besten Tipps und Tricks, um das Gymnasium erfolgreich zu bestehen by Rainer Ammel Online

gute-noten-ohne-stress-ein-lehrer-verrt-die-besten-tipps-und-tricks-um-das-gymnasium-erfolgreich-zu-bestehen

Lernen sollte Spa machen Doch lange Schultage und der massive Notendruck am Gymnasium machen vielen Sch lern zu schaffen Wie man am besten damit umgeht, zeigt der Mathelehrer und Schulpsychologe Rainer Ammel Er erkl rt, wie man richtig Hausaufgaben macht und effektiv lernt, wie man sich gut auf Pr fungen vorbereitet, Pr fungsangst berwindet und sich selbst motiviert, und wie man als Elternteil sein Kind bei all dem unterst tzen kann.DER Ratgeber f r eine erfolgreiche Schulkarriere...

Title : Gute Noten ohne Stress: Ein Lehrer verrät die besten Tipps und Tricks, um das Gymnasium erfolgreich zu bestehen
Author :
Rating :
ISBN : 3453604199
ISBN13 : 978-3453604193
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Heyne Verlag 14 August 2017
Number of Pages : 192 Seiten
File Size : 778 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Gute Noten ohne Stress: Ein Lehrer verrät die besten Tipps und Tricks, um das Gymnasium erfolgreich zu bestehen Reviews

  • Erwin Kreim
    2019-03-29 23:47

    Inhalt: Es geht darum, wie man am Gymnasium erfolgreich ist, gute Noten schreibt und gleichzeitig Selbstvertrauen, Selbstständigkeit und Problemlösefähigkeit erwirbt. Ein großes Kapitel widmet sich dem Thema Hausaufgaben, denn hier bereits werden wichtige Weichen dafür gestellt, wie erfolgreich das Kind später in Prüfungen abschneidet. Also wird gezeigt, wie man HA optimaler Weise erledigt und wie sich Eltern dabei verhalten sollten. Mir gefiel das Kapitel gut, weil hier wesentlich konkretere Tipps gegeben werden als ich sie bisher an Elternabenden von Lehrern erfahren habe. Positiv fand ich auch, dass nicht pauschal verurteilt wird, wenn sich Eltern viel mehr als von der Schule gewünscht mit den HA ihrer Kinder befassen. Statt dessen werden Chancen und Gefahren beleuchtet und man kann als Leser selbst ein Urteil fällen. Nach "Hausaufgaben" werden die Themen "Prüfungsvorbereitung", "regelmäßiges Wiederholen" und "Vorgehen im Problemfach" eingehend behandelt.Besonders wertvoll für mich persönlich war das darauf folgende Kapitel "in schwierigen Situationen richtig unterstützen". Nachdem ich mit meiner Tochter in letzter Zeit viele Konflikte rund um das Thema "Schule" habe, war dieser Teil für mich natürlich von besonderem Interesse und ich habe einige gute Impulse bekommen, wie sich die Streitigkeiten reduzieren lassen. Die Kapitel "Prüfungsangst", "Konflikte mit Mitschülern bzw. Lehrern" habe ich nur überflogen, weil wir (toi toi toi) solche Probleme bisher nicht haben.Schreibstil: Das Buch liest sich gut, es ist in einem angenehmen klaren Stil geschrieben. Die Information steht an erster Stelle und wird hin und wieder durch Fallbeispiele und Anekdoten aufgelockert. Gut finde ich auch, dass der Autor sich abwechselnd an Schüler und Eltern wendet. Das, was er zu den Schülern direkt sagt, konnte ich meiner Tochter stellenweise ganz gut vorlesen, ohne dass es Widerstände gab.Ich bin also nach der Lektüre guten Mutes und habe Lust, das ein oder andere bei uns zu Hause zu verändern. Mehr kann man von einem Ratgeber eigentlich nicht verlangen. Darum fünf Sterne.

  • nitschecol
    2019-03-28 02:09

    ... lesen und einfache Tipps die sich schnell und einfach umsetzen können. Erste Erfolge konnten wir auch schon feiern. Schritt für Schritt. Mein Kind und ich lesen es zusammen. Das ist eine gute Strategie.

  • Frank Scholl
    2019-04-13 21:56

    Gute Noten ohne StressInfos:Titel: Gute Noten ohne StressAutor: Rainer AmmelVerlag: heyneBand: EinzelbandSeitenanzahl: 192ISBN: 978-3453604193Genre: SachbuchBewertung: 4,5/5 SternePreis: 9,99€ (Taschenbuch)Kaufen: hierInhalt:Lernen sollte Spaß machen. Doch lange Schultage und der massive Notendruck am Gymnasium machen vielen Schülern zu schaffen. Wie man am besten damit umgeht, zeigt der Mathelehrer und Schulpsychologe Rainer Ammel. Er erklärt, wie man richtig Hausaufgaben macht und effektiv lernt, wie man sich gut auf Prüfungen vorbereitet, Prüfungsangst überwindet und sich selbst motiviert, und wie man als Elternteil sein Kind bei all dem unterstützen kann.DER Ratgeber für eine erfolgreiche Schulkarriere! Meine Meinung:Als ich dieses Buch entdeckt habe, dachte ich mir: "Das muss ich unbedingt lesen. Vielleicht gibt es wirklich ein paar gute Tipps, um meine Noten zu verbessern und das Lernen zu erleichtern." Da ich schon seit ein paar Jahren an meinem Lernverhalten zweifel, war dieses Buch eine gute Sache für mich. Ich habe nämlich anhand des Buches bemerkt, dass ich einfach vieles beim Lernen falsch mache. Wie zum Beispiel: dass ich erst am Abend die mündlichen Hausaufgaben erledige oder dass ich das Vorbereiten der Schulaufgabe falsch strukturiere. Also ich muss schon sagen, dass es sich wirklich gelohnt hat "Gute Noten ohne Stress" zu lesen, weil ich einige Tricks gelernt habe, wie ich mich für die Schule motivieren kann. Zudem konnte ich lernen, wie ich meine Prüfungsangst überwinde, die bei jeder Schulaufgabe auftritt. Aber welche Tipps und Tricks das sind, müsst ihr selbst lesen.Außerdem erzählt Rainer Ammel auch viel über das Thema Mobbing, was ich sehr interessant fande. Was mich ein bisschen enttäuscht hat, ist, dass sich viele Tipps während des Buches wiederholt haben. Das fande ich ein bisschen überflüssig.... Außerdem hat mich auch gestört, dass sich vieles auf die Eltern bezogen hat und es daher abwelchselnd für Eltern und Schüler geschrieben ist. (Man hätte es verbessern können, in dem man erst alles für die Schüler und dann für die Eltern erklärt hätte, damit man nicht durch einander kommt). Das hat manchmal ein wenig genervt, aber sonst war es alles in allem ein wirklich hilfreiches Buch, sodass ich das nächstes Schuljahr mit gutem Gewissen und gelassen starten kann. Ich weiß jetzt genau, wie ich mich auf den nächsten Schultag vorzubereiten habe, damit nichts mehr schief gehen kann.Fazit:Mir persönlich hat dieses Buch sehr gefallen, es war wirklich hilfreich und hat meinen Schulalltag erleichtert. Vorallem empfiehlt sich das Buch für 4. und 5.Klässler, damit sie wissen, wie sie sich auf das Gymnasium vorbereiten müssen und was sie erwartet. Allerdings ist es auch sehr interessant für die Eltern, um zu wissen, wie man am besten sein Kind in der Schule unterstüzt.4,5/5 Sterne

  • lola
    2019-04-14 00:00

    Ich kann das Buch nur empfehlen. Es ist gut geschrieben und bietet viele Tipps zum Ablauf bei den HausaufgabenIch würde es wieder kaufen.