Read Montessori oder Waldorf?: Ein Orientierungsbuch für Eltern und Pädagogen by Marielle Seitz Online

montessori-oder-waldorf-ein-orientierungsbuch-fr-eltern-und-pdagogen

Welche Schule f r mein Kind Neben einer leicht verst ndlichen Einf hrung in die Montessori und Waldorf P dagogik beantwortet das Buch auch die von Eltern am h ufigsten gestellten Fragen....

Title : Montessori oder Waldorf?: Ein Orientierungsbuch für Eltern und Pädagogen
Author :
Rating :
ISBN : 9783466304059
ISBN13 : 978-3466304059
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : K sel Verlag Auflage 9 29 April 1996
Number of Pages : 248 Seiten
File Size : 664 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Montessori oder Waldorf?: Ein Orientierungsbuch für Eltern und Pädagogen Reviews

  • MO
    2019-04-08 06:40

    Das Buch sieht etwas alt aus (Fotos aus dem 80er) aber ist ein gute Vergleich um beide Methode zu verstehen.

  • Kira
    2019-03-26 07:57

    Mit Hilfe dieses Buches wollte ich mich genauer informieren über die Ideen, die hinter Montessori- und Waldorfpädagogik stecken. Besonders gefallen mir die genauen Portraits von M. Montessori und R. Steiner und die kapitelweisen Gegenüberstellungen der einzelnen Aspekte. Auch die Fotos sind sehr gut gewählt und sehr aussagekräftig. Ich denke, dieses Buch ist jedem zu empfehlen, auch Eltern, die eine konventionelle Schule für Ihre Kinder auswählen möchten. Es ist einfach gut, auch über andere Angebote informiert zu sein.

  • Amazon Customer
    2019-04-22 00:43

    Ich bin von diesem Buch begeistert. Es beangtwortet alle meine Fragen zu diesem Thema. Es ist informativ und leicht verständlich geschrieben. Es schafft es die schwierigen Zusammenhänge leicht zu vermitteln.

  • None
    2019-04-08 01:43

    Viele Eltern stehen in Zeiten überfüllter Regelschulen, veralteter Lehrpläne und ergrauter Lehrer vor der Überlegung ihr Kind auf eine Alternativschule zu schicken. Das Buch "Montessori oder Waldorf" von Marielle Seitz und Ursula Hallwachs ist das einzige mir bekannte Buch, das Informationen zu den beiden großen Alternativschulrichtungen objektiv, verständlich und in übersichtlicher Form zusammenstellt. Besonders gut gefallen hat mir die Gliederung: Ein Kapitel Montessori, ein Kapitel Waldorf und dann ein drittes Kapitel mit einer konkreten Gegenüberstellung beider Formen in puncto Schulgeld, Medieneinsatz, etc. Auch die vielen farbigen und S/W-Fotos geben einen guten Eindruck von der je speziellen Stimmung der Schulformen. Einziger Minuspunkt - und für die meisten Eltern völlig unbedeutend - scheint mir der geringe Bezug zu einer fachwissenschaftlichen Sichtweise zu sein. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

  • K., Petra
    2019-04-02 04:54

    Ich halte die beiden Schulformen für so wenig vergleichbar, da so extrem unterschiedlich, dass es mir wirklich kalt den Rücken runterläuft wenn ich mir vorstelle, Eltern entscheiden sich nach diesem "Ratgeber" für oder gegen eine der Schulformen. Wie schon in einer anderen Rezension erwähnt: Die fachwissenschaftliche Sicht fehlt. Und: Über ein Buch kann ich mich zwar einlesen in einen Themenbereich, aber dann sollte hoffentlich eine genaue Auseinandersetzung mit der konkreten Schule vor Ort folgen, denn auch Alternativschule X München ist nicht gleich Alternativschule X Hannover, es kommt immer auf die LehrerInnnen vor Ort an, wie diese das jeweilige Konzept konkret umsetzen - und, nicht unwesentlich, auf mein Kind und zuletzt auch meine eigene Vorstellung von Erziehung, Motivation, Strafen, Leistung, Erziehung zur Selbstständigkeit etc., damit mein Kind nicht im Extremfall zwei Welten zu Hause und in Schule erlebt.