Read Denk doch, was du willst: Die Freiheit der Gedanken by Thorsten Havener Online

denk-doch-was-du-willst-die-freiheit-der-gedanken

Warum tun wir immer wieder Dinge, ohne es wirklich zu wollen Ob beim Einkaufen, w hrend der Arbeit oder in der Liebe berall werden unsere Gedanken beeinflusst durch Sprache, Gestik und Mimik unseres Umfelds Anhand pers nlicher Erfahrungen, anschaulicher Beispiele, verbl ffender Effekte und wissenschaftlicher Experimente stellt Bestsellerautor und Deutschlands bekanntester Gedankenleser Thorsten Havener die kleinen Tricks und Methoden vor, mit denen wir t glich gedanklich manipuliert werden mit berraschend gro er Wirkung....

Title : Denk doch, was du willst: Die Freiheit der Gedanken
Author :
Rating :
ISBN : 3499627809
ISBN13 : 978-3499627804
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Rowohlt Taschenbuch Auflage 3 1 M rz 2013
Number of Pages : 256 Seiten
File Size : 783 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Denk doch, was du willst: Die Freiheit der Gedanken Reviews

  • Ines
    2019-02-09 09:34

    Schnell geliefert! Ich habe schon 2 Bücher von Torsten Havener. Deshalb hab ich mich gefreut dieses so günstig zu bekommen. Buch sieht aus wie neu. Darüber hab ich mich besonders gefreut. In seinen Büchern sind kleine lustige Experimente zu "was der andere denkt" die mir selbst bei kleinen Familienfeiern schon gelungen sind. Sehr angenehme, fesselnde u gleichzeitig Lektüre bei der Staunen, Lächeln und Faszination nicht zu kurz kommt.

  • C.M.
    2019-01-28 01:34

    Magie ist nicht gleich Magie. Gedankenlesen ist nur eine gute Beobachtungsgabe. Das Buch zeigt auf unterhaltsame Weise, wie man allein aus dem Verhalten anderer Menschen ihre Gedanken ableiten kann. Dabei werden immer wieder wissenschaftliche Zitate/Ergänzungen gezeigt. Trotzdem ist es kein trockenes, psychologisches Werk. Es ist sehr unterhaltsam und hat auch einiges zu bieten, was man zu Hause ausprobieren kann. Ich habe es nun schon drei Mal gelesen und mache mich an ein viertes ran!

  • Anna
    2019-02-15 02:40

    Ich und mein Mann (beide 28 Jahre) haben die Bücher gerne gelesen und wir finden die Stimme von Thorsten Havener sehr angenehm. Klar man sollte das vorgetragene nicht einfach so hinnehmen und auch mal kritisch hinterfragen aber Thorsten Havener gibt tolle Denkanstöße und verkürzt eine langweile Autobahnfahrt ungemein.

  • Meiser
    2019-02-07 04:38

    Wer die zwei Vorgänger dieser Serie gelesen hat, wird hiermit sicherlich zufrieden sein.Vorallem für die Menschen, die egrne etwas anderes lesen, etwas über Psyche erfahren möchten, etwas darüber, wie unsere Gedanken funktionieren und wie sie beeinflusst werden. Dabei werden seltenst komplizierte Fachbegriffe benutzt.Das Buch ist schön zu lesen, da der Autor auf eine wirklich humorvolle Art durch das Buch führt.

  • Stefan
    2019-01-20 09:00

    Die ersten beiden Bücher habe ich mit großem Interesse gelesen. Mitschreiben hätte man müssen, um diese vielen wertvollen Informationen später parat oder einfach nur nochmals verinnerlicht zu haben. Das dritte Buch, zwischendurch habe ich Watzlawik gelesen, habe ich daher mit Spannung erwartet. Der Titel 'Denk doch, was du willst: Die Freiheit der Gedanken' hätte auch zum zweiten Buch passen können. Von daher war ich erst zurückhaltend, haben dann aber, aufgrund guter Erfahrungen mit den ersten beiden Bänden, dennoch zugegriffen.Das Buch gefiel mir persönlich aber nicht so gut, wie die ersten beiden Bücher.Am Auffälligsten waren die Abschweifungen in Themengebiete, welche nichts mit dem eigentlichen roten Faden des Buches zu tun haben. Hier hat der Autor nach meiner Einschätzung ein wenig Druck abgelassen, angeregt durch was auch immer. Die Themen sind auch interessant und die Einstellungen des Autos dazu auch nachvollziehbar, aber nicht im Rahmen dieses Buches. Hier wird das Thema ein wenig verfehlt.Zweite Auffälligkeit war die Durchgängigkeit, welche die ersten beiden Bücher boten. Im dritten Band ist ein Wechsel des Schreibstils vorhanden, der Wort und der Art, wie die Themen aufgegriffen und behandelt werden. Die Kapitel scheinen zu verschiedenen Zeitpunkten/Zeitvorgaben und vor allem unter differierenden Stimmungslagen entstanden zu sein. In Summe wirkt das Buch auf diesem Gebiet uneinheitlich - was bei den ersten Büchern eben nicht der Fall war.Dritte Auffälligkeit war die geringe Tiefe mit denen die einzelnen Themen behandelt wurden. Hier haben die ersten beiden Bände wertvolles geliefert, der dritte Band fällt ab. Die Themen werden teilweise oberflächlich behandelt und gefühlt z.T. kaum vertieft. Am Ende des Kapitel existiert noch der gleich Kenntnisstand wie vor dem Kapitel. Der Inhalt einiger Kapitel besteht aus Zitaten, abschweifenden Geschichten und oberflächlichen Feststellungen, welcher eher als Überschrift eines Unterkapitels geeignet wären.Hier bekommt der Leser den Eindruck, dass das Buch entweder unter anderen, von außen diktierten Vorgaben entstanden sein könnte (z.B. ein drittes Buch verkauft sich auch noch), der Autor schlicht nicht zu viel verraten wollte (ist ja sein Kapitel, was in den Büchern preisgegeben wird) oder terminliche Situationen das Buch unter anderen Umständen haben entstehen lassen.Wie auch immer, das Buch hätte nicht erscheinen müssen. Daher halte ich es für nicht so lesenswert, wie die ersten beiden Bände. Ein vierter Band sollte mit mehr Ruhe, sowie klaren Strukturen und detaillierten Themen versehen werden.Stefan Deichsel

  • Hoppel
    2019-02-09 03:47

    ... zuwenig Text mit Inhalt.es scheint, dieses Buch sollte einfach noch entstehenDer Anfang ist ganz informativ, danach wird viel wiederholt, was bekannt oder bereits von Anderen veröffentlicht wurdeInsgesamt: geht schon, ich will niemanden Hypnotisieren ...Andere Werke sind besser

  • Naga
    2019-01-28 03:57

    Ich liebe dieses Buch. Vorweg: Es kam schnell bei mir an und obwohl ich es gebraucht bestellt hatte, konnte ich keine Gebrauchsspuren finden. Ich habe es früher schon mal gelesen und fand es gut. Es lässt sich schnell lesen und nachvollziehen. Ist unterhaltsam und bildend.

  • Regina Mans
    2019-01-28 04:55

    und selber Gedanken machen.Ich habe alle 3 CD's und bin sehr zufrieden und muss sagen: immer wieder nehmen und reinhören, ist nichts für nur einmal und dann in die Ecke legen !!!