Read Atlas des ganzheitlichen Heilens: Meridiane, Akupunktur- und Akupressurpunkte, Chakras, Fuß- und Handreflexpunkte, Zahntabelle, Wirbelsäulensegment-Diagnostik u. a. by Anna E. Röcker Online

atlas-des-ganzheitlichen-heilens-meridiane-akupunktur-und-akupressurpunkte-chakras-fuss-und-handreflexpunkte-zahntabelle-wirbelsulensegment-diagnostik-u-a

Dieser Atlas enth lt ausf hrliche Tabellen und Schautafeln aus zwei gro en philosophisch medizinischen Systemen, die sich ber Tausende von Jahren der Menschheitsgeschichte bew hrt haben die Traditionelle Chinesische Medizin und die indische Philosophie Au erdem enth lt dieses Nachschlagewerk die Hand und Fu reflexzonen f r Diagnose und Behandlung entsprechender Organe Der Atlas ist f r Menschen in therapeutischen Berufen genauso geeignet wie f r Laien....

Title : Atlas des ganzheitlichen Heilens: Meridiane, Akupunktur- und Akupressurpunkte, Chakras, Fuß- und Handreflexpunkte, Zahntabelle, Wirbelsäulensegment-Diagnostik u. a.
Author :
Rating :
ISBN : 3517081949
ISBN13 : 978-3517081946
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : S dwest Verlag Auflage 5 22 Dezember 2005
Number of Pages : 464 Pages
File Size : 880 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Atlas des ganzheitlichen Heilens: Meridiane, Akupunktur- und Akupressurpunkte, Chakras, Fuß- und Handreflexpunkte, Zahntabelle, Wirbelsäulensegment-Diagnostik u. a. Reviews

  • Nele
    2019-01-02 20:07

    Hallo, ich vergebe eher selten 5 Sterne, weil dann irgend etwas besonders sein muß! An diesem Buch ist das Besondere, die Überschneidung der Quellen. D.h. es ist Wissen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin ( Meridiane, 5 Elemente...), die Chakren-Lehre aus der indischen Medizin, die Fußreflexzohnen, Dorn-Breustabelle... und diese Überlappungen in einem Buch sind eher selten, aber sehr hilfreich! Es befinden sich auch gute Übungen und Bilder zu den jeweiligen Themen darin. Also wirklich ein Buch, das ich sehr empfehlen kann.

  • Renè Wähner
    2019-01-04 20:21

    Für Einsteiger, die sich einen Einblick bzw. ein Grundverständnis über Meridiane, Akupunktur- und... verschaffen wollen, finde ich dieses Buch einfach genial.Ich denke, wenn man sich mit dieser Thematik einmal näher befassen will, sollte man zuerst dieses Buch lesen, dann hat man eine gute Ausgangsbasis.Es sind auch viele Tips enthalten, wie man sich bei bestimmten Beschwerden, selbst Erleichterung verschaffen kann.Für Einsteiger - sehr empfehlenswert

  • Stapel Karola
    2019-01-15 21:11

    Das Buch ist von der Aufmachung her toll.Aber leider ist der Inhalt sehr oberflächlich und enthält für mich zu wenige Informationen. Ich hatte mir ein wenig mehr davon versprochen,aber für den Preis kann man sicher einfach nicht mehr erwarten. Für Leute die noch nie etwas von TCM gehört haben,ist es in Ordnung.Durch die schönen Abbildungen kann man erahnen worum es geht.Für jemanden,der einen Hauch mehr möchte ist es nichts.

  • Reni
    2018-12-18 17:07

    Das Buch gibt einen Super Einblick in die Merdiane, Reflexzonen und Akupunkturpunkte. Eine tolle Zusammenfassung. Ein tolles Werk nur zu empfehlen.

  • qualitätsauditor
    2019-01-09 22:32

    Wer etwas sucht mit dem er sich selbst schnell und einfach helfen kann, dann mit diesem Buch.Auch wieder eine Zusammenfassung von allen wichtigen Themen, kompakt und auf den Punkt.

  • Chrissie
    2018-12-20 18:24

    Das Buch ist ganz informativ für jemanden der sich etwas Überblick über verschiedene Heilungen verschaffen möchte.Dennoch für die Praxis nicht wirklich geeignet, trotzdem sehr übersichtlich gestaltet.

  • Mikepfalz
    2018-12-27 16:15

    Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen. Alle Anfänger in Sachen Chakralehre, TCM, Hand- und Fussmassage werden mit übersichtlichem Kartenmaterial und leichten Erklärungen voll bedient. Vielen dank den Autoren.

  • habisreitinger
    2019-01-01 23:22

    Das Buch ist sehr gut aufgebaut und gibt einen groben Gesamtüberblick, wenn man schnell einen Meridian finden möchte o. Themen der einzelnen Chakren. Es geht nicht in die Tiefe, das ist sicher auch nicht der Anspruch von Röcker bei diesem Buch. Für duesen Fall gibt es andere Bücher von ihr.