Read Iran verstehen: Geschichte, Gesellschaft und Religion by Gerhard Schweizer Online

iran-verstehen-geschichte-gesellschaft-und-religion

Gerhard Schweizer ist ein bedeutender Kenner des Iran und Vermittler zwischen den Welten.Die aktualisierte Neuausgabe bietet eine klischeefreie Neubewertung des Iran nach der Iran Reise Gerhard Schweizers im Herbst 2016.Mit profunder Kenntnis schildert der Kulturwissenschaftler Gerhard Schweizer H hen und Tiefen iranischer Geschichte, von Persien, ber Zarathustra bis zur Islamischen Republik, und schenkt Kultur wie Politik gleicherma en Aufmerksamkeit Gerhard Schweizer verkn pft seinen historischen R ckblick mit der Analyse von Zeitgeschichte und Politik und wagt eine vor und umsichtige Prognose f r den Iran , durch den er im Herbst 2016 erneut gereist ist Unmittelbar und authentisch gelingen ihm Einblicke in die neuesten Entwicklungen des schiitischen Gottesstaates....

Title : Iran verstehen: Geschichte, Gesellschaft und Religion
Author :
Rating :
ISBN : 9783608981018
ISBN13 : 978-3608981018
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Klett Cotta Auflage 1., Druckufl 14 Oktober 2017
Number of Pages : 720 Seiten
File Size : 565 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Iran verstehen: Geschichte, Gesellschaft und Religion Reviews

  • Robert Gillinger
    2019-04-16 06:22

    Endlich ist Gerhard Schweizers vergriffenes Iran-Buch in einer erweiterten Auflage neu erschienen. Zuletzt am antiquarischen Markt mitunter für dreistellige Beträge gehandelt, liegt es nun als Taschenbuch vor.Der Iran - heute meist ausschließlich mit Negativbegriffen belegt - wird als jahrtausendealte Hochkultur vorgestellt, als eine kulturelle Zentrifuge (der alte Untertitel lautete „Drehscheibe zwischen Ost und West“), ohne die auch die europäische Geistesgeschichte anders verlaufen wäre. Beginnend bei Zarathustra, dann ausführlich beim Islam (für den Schweizer ein ausgewiesener Fachmann ist) verweilend führt uns der Autor in die Genese des heutigen Gottesstaates ein. Das Leitwort der aktuellen Titelreihe „ ... verstehen“ ist immer schon Schweizers Grundparadigma gewesen, muss doch aller berechtigter Kritik ein Grundverständnis einsichtsfördernd vorausgehen. Schwierig ist die Lektüre im übrigen nicht, Verständlichkeit für Neulinge in der jeweiligen Materie scheint dem Autor ein Anliegen zu sein. Die neuen Kapitel über iranische Innenpolitik sind überraschend spannend, fast schon ein Polit-Thriller.Ein Sachbuch als page-turner!

  • Akif Sahin
    2019-04-20 04:45

    Ich habe das starke Buch durchgelesen und rezensiert. Mein Fazit: Wer ein tiefergehendes Verständnis zum Iran aufbauen möchte, braucht dieses Buch und er braucht die Einsichten, die Gerhard Schweizer gewährt. Wir haben es erneut mit fachkundiger Expertise, gepaart mit exklusivem Wissen und Einblicken zu tun. Beachtenswert auch, dass Herr Schweizer die aktuelle Krise des Iran bereits angekündigt hat. Ich empfehle ausdrücklich allen, die beim Thema Iran mitsprechen möchten, die Lektüre dieses exzellenten Buches.