Read Du machst mich krank: Warum uns Beziehungskrisen körperlich schaden und wie wir uns wieder heilen by Kurt Tepperwein Online

du-machst-mich-krank-warum-uns-beziehungskrisen-krperlich-schaden-und-wie-wir-uns-wieder-heilen

ber den Autor und weitere MitwirkendeKurt Tepperwein wurde 1932 in Lobenstein geboren Er war erfolgreicher Unternehmer und langj hriger Unternehmensberater 1973 zog er sich aus dem Wirtschaftsleben zur ck und wurde Heilpraktiker und Bewusst seinsforscher, speziell auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid Seit einigen Jahren lebt er auch auf Teneriffa....

Title : Du machst mich krank: Warum uns Beziehungskrisen körperlich schaden und wie wir uns wieder heilen
Author :
Rating :
ISBN : 3636070576
ISBN13 : 978-3636070579
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : mvg Verlag Auflage 6 24 November 2004
Number of Pages : 320 Seiten
File Size : 963 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Du machst mich krank: Warum uns Beziehungskrisen körperlich schaden und wie wir uns wieder heilen Reviews

  • Gitti
    2019-02-28 19:10

    Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen.Es ist aber kein Buch,was man so nebenbei oder in einem Schwimmbad liest.es ist ein Arbeitsbuch.Dieses Buch regt an,sich mit einem selbst auseinanderzusetzen.Genau hinzuschauen,was für Aufgaben wir noch haben.Es hat auch einige Anregungen,wie man AIF seine Partnerschaft schauen kann.Es Ost ein gutes Selbstfindungsbuch .Das Buch öffnet die Augen.Man darf nur nicht zu feige sein,hi zuschauen.

  • Maren Stein
    2019-03-21 19:21

    auf der Suche zu sich selbst !!! Kann ich sehr empfehlen und es ist toll es zu verstehen. Wenn man es versteht ... dann ... dann kann man anfangen es los zulassen, was einem nicht gut tut. TOP !!!

  • Monika Freitag
    2019-02-19 21:21

    Einfach zu lesen und mit etwas Grundwissen auf diesem Gebiet gut verständlich. Für mich ist es hilfreich. Habe es auch schon ausgeliehen zum Probelesen.

  • Amazon Kunde
    2019-03-14 00:12

    Tolles Buch, klasse Philosoph, intelligenter Mann.. man bekommt nicht genug von seinen Weisheiten. Wer sich finden will ist bei ihm richtig!!!

  • Angel
    2019-03-18 20:05

    Dieses Buch ich nur empfehlen, man blickt ein bisschen mehr hinter die Kulissen einer Krankheit. Leicht und verständlich geschrieben. Der Preis ist einfach Klasse.

  • Ingrid
    2019-03-21 00:09

    Ich habe lange nach einer Erklärung gesucht warum ich mich so wehemend gegen eine Beziehung gewehrt habe, .... wir machen uns selber krank.Danke für diese aufklärenden Worte.

  • Richard Laxa
    2019-03-20 18:18

    Gefällt mir sehr gut. Die Qualität sind wie gewohnt sehr gut. Beim nächsten Mal gerne wieder.Alles o.K. weiter so.

  • Sandy F.
    2019-03-07 22:04

    Wie immer ein rundum gelungenes Buch von Kurt Tepperwein. Obwohl ich schon sehr sehr viele Bücher von ihm gelesen habe und weiß,worum es im Grunde geht, ist die Beleuchtung der verschiedenen Umgangsformen in Beziehungen wieder sehr aufschlussreich. Man kann sich(oder auch Beziehungen von und mit anderen nahestehenden Menschen) in einigen Beispielen sehr gut wieder erkennen und kann somit aucheinige Auswirkungen nachvollziehen, die einem bisher unverständlich waren.Was mir an diesem (und auch den meisten anderen) Buch besonders gefällt, sind die gut erklärten Fallbeispiele und wirklich für jedermannverständlich erklärten Folgen, die sich aus vorhergehenden Handlungen, ergeben. Ängste, Enttäuschungen und allerlei Gefühle bekommen eineganz andere Dynamik, wenn man ersehen kann, woher sie kommen und woraus sie resultieren.'Du machst mich krank' finde ich als Titel sehr provokant, weil sich ja während des Lesens herausstellt, dass NICHT DER ANDERE einen krankmacht. Aber im Vorfeld sind wir ja alle der Meinung, dass unser Umfeld dafür zuständig ist, dass wir glücklich sind.Ob einem dieses Buch dazu verhilft, seine Beziehungen in anderen Blickwinkeln zu sehen, weiß ich nicht. Da ich von Kurt Tepperwein schoneiniges an Hörbücher, Meditationen und Büchern durch habe, steht vom Grundsatz her nicht viel Neues in diesem Buch. Trotzdem finde iches richtig gut, weil es eben NUR auf Beziehungen bezogen ist und auch wieder viele praktische Übungen und gut nachvollziehbare Beispieleaufgezeigt werden. Es wird beschrieben, was es für Beziehungen gibt, wird erklärt WARUM viele Beziehungen so sind wie sie sind, Krankheits-bilder zu den Gefühlen werden aufgezeigt, Praxisübungen, Erklärungen und Affirmationen und noch vieles mehr, was eine Beziehung bereichern kann,werden erklärt und beschrieben.Für jeden Menschen, der nicht nur sein Umfeld für sein Glück verantwortlich machen will, sondern einfach mal bei sich selber nachschauen will,warum viele Beziehungen immer gleich ablaufen, wird dieses Buch eine Bereicherung sein.Ich will es in meiner Tepperwein-Sammlung nicht missen und werde es mit Sicherheit noch viele Male zum Nachschlagen in die Hand nehmen und auchzu 100% ein zweites Mal lesen und studieren.Da ich therapeutisch tätig bin, ist es mir auch hier eine große Hilfe, über gewisse Hintergründe genauer Bescheid zu wissen. Auch meinen Patientenmit Beziehungsproblemen werde ich dieses Werk weiterempfehlen.