Read Prüfungsangst und Lampenfieber: Bewertungssituationen vorbereiten und meistern by Werner Metzig Online

prfungsangst-und-lampenfieber-bewertungssituationen-vorbereiten-und-meistern

Wer kennt nicht das Herzklopfen vor einer Pr fung, einem Bewerbungsgespr ch, einem Vortrag oder einem Auftritt vor Publikum Die Autoren zeigen, mit welchen wissenschaftlich begr ndeten Methoden man sich auf diese Situationen effektiv vorbereiten kann, um Stress, Angst und Lampenfieber zu reduzieren In der 4 Auflage wurde das Buch auf den aktuellen Stand der Wissenschaft gebracht und um weitere Fallbeispiele sowie eigene Untersuchungen der Autoren erg nzt....

Title : Prüfungsangst und Lampenfieber: Bewertungssituationen vorbereiten und meistern
Author :
Rating :
ISBN : 3662546957
ISBN13 : 978-3662546956
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Springer Auflage 5 Aufl 2018 21 Juli 2017
Number of Pages : 188 Seiten
File Size : 992 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Prüfungsangst und Lampenfieber: Bewertungssituationen vorbereiten und meistern Reviews

  • None
    2019-02-20 21:50

    Prüfungen gehören zu vielen Situationen des Studiums. So will das vorliegende Buch helfen, diese Ängste zu überwinden und so Bewertungssituationen souveräner und erfolgreicher zu meistern. Die Autoren gehen von einer Analyse von Bewertungsangst aus - wie sie entsteht, warum sie entstehen kann und vor allem, in welchen Formen sie sich äußert. Die dargestellte Spanne reicht dabei von "normalem" Lampenfieber bis hin zu panischen Angstattacken. Jeder Leser ist gefragt, seine eigenen Erfahrungen zu reflektieren und zu ergründen, ob auch er von Prüfungs- und Bewertungsangst betroffen ist. Anschließend werden verschiedene Wege aufgezeigt, um diese Ängste abzubauen. Mit Hilfe detaillierter Anweisungen kann man schrittweise verschiedene Techniken erlernen. Auch wenn einige der aufgeführten Praktiken in die Tiefen der Psychologie abdriften, sollte es durch die Vielzahl der dargestellten Techniken jedem gelingen, die ein oder andere für ihn passende Methode zu finden, mit der er es schaffen kann, etwas gelassener vor Unbekannten zu reden, mündliche Prüfungen abzulegen oder einem potentiellen Arbeitgeber entgegen zu treten. Die Tips sind durchweg leicht verständlich und einfach anzuwenden und werden - konsequent umgesetzt - wohl auch zum Erfolg führen. Zum Schluß des Buches werden noch einige ungünstige Methoden der Angstbewältigung aufgezeigt - und - wir haben es geahnt, heißt es: Finger weg von Alkohol und Kaffee in rauhen Mengen! Für alle, die sich vor Bewertungssituationen fürchten, bietet das vorliegende Buch wertvolle Tips, dieses Problem zu lindern. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)