Read Strandzauber: Ein Rügen-Roman by Lena Johannson Online

strandzauber-ein-rgen-roman

Himmlische FerienCarolina hat die Nase voll von Mann, Kindern, Alltag Also haut sie ab an einen Ort, an dem sie einmal gl cklich war, nach R gen Kaum auf der Insel angekommen, f hlt sie sich frei und unbeschwert wie seit Jahren nicht Endlich kann sie tun und lassen, was sie will Sie radelt bis an die Spitze von Klein Zicker, wo nichts mehr kommt, au er ganz viel Ostsee Am zweiten Abend verschl gt es sie in ein Fischrestaurant in Lobbe Als Carolina den Mann hinter der Theke sieht, kriegt sie eine G nsehaut Es ist Jens, in den sie als junges M dchen bis ber beide Ohren verliebt war Jens erkennt sie sofort, und pl tzlich ist es, als w re die Zeit nie vergangen Eine sommerliche, federleichte Liebesgeschichte auf R gen...

Title : Strandzauber: Ein Rügen-Roman
Author :
Rating :
ISBN : 3746633052
ISBN13 : 978-3746633053
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Aufbau Taschenbuch Auflage 1 17 M rz 2017
Number of Pages : 176 Seiten
File Size : 798 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Strandzauber: Ein Rügen-Roman Reviews

  • BücherFan
    2019-03-05 00:05

    Lena Johannson hat mir so manchen Rügenurlaub versüßt. Was gibt es Schöneres, als auf der Insel von der Insel zu lesen? Diese Geschichte hat mich maßlos enttäuscht. Ich erwarte keinen Tiefgang bei solcher Ostseeliteratur, aber soo flach muss es auch nicht sein. Keine Höhepunkte, keine überraschenden Wendungen, alles geht praktisch konfliktlos gut aus und unsere Heldin stellt urplötzlich fest, dass sie selbst das Problem ist. Kann man sich schenken. Aber bildet Euch selbst eine Meinung!

  • SJ
    2019-03-06 22:31

    Ein wunderschöner Sommerroman. Perfekt für den Urlaub. Einfach zu lesen, man will gar nicht aufhören. Bereits verliehen und mit einem Strahlen wieder bekommen.

  • rüdiger
    2019-03-11 06:33

    Ich habe es nicht gelesen. Aber meine bessere Hälfte war von dem Roman ganz begeistert und hat die darin beschriebenen Orte während dem Urlaub wiedererkannt . Die hat mir den Auftrag erteilt, 5 Sternchen zu vergeben !

  • G. Zumdohme
    2019-02-20 00:28

    ich liebe Rügen das ist meine Insel und alles was es zu lesen gibt wird von mir gelesen, ich bin ein Rügenfan

  • Kleeblatt Monika
    2019-03-16 04:13

    Carolina hat der Familie wegen auf eine berufliche Laufbahn verzichtet. Da war sie sich mit ihrem Mann einig.Inzwischen hat sie 2 Kinder und der Alltag ruht mehr oder weniger auf ihren Schultern. Dass sie nunmehr aber von ihrem Mann so gut wie gar nichts mehr sieht, war so nicht abgemacht.Dieser kann sich von der Arbeit nicht loseisen, irgendetwas ist immer, etwas muss immer fertig werden. Urlaub - was ist das? Gern würde sie einmal mit ihrem Mann wegfahren, im Notfall auch mal nur ein paar Tage, nur er und sie.Als daraus nichts wird, stellt sie ihn vor die Tatsache, dass sie allein für eine Woche verreisen wird. Sie will nach Rügen, eine Insel, die sie von Kindheit an liebt und auf der sie schon lange nicht mehr gewesen ist.Auf der Insel kommen auch bald die Erinnerungen an früher, als sie mit ihrer Mutter dort Urlaub machte. Auch an ihre erste Liebe Jens erinnert sie sich. Diesem läuft sie doch auch tatsächlich über den Weg und plötzlich sind sie wieder da, die Schmetterlinge, die sie schon damals gespürt hatte.Auch Jens erinnert sich an sie und die schöne Zeit, die sie seinerzeit dort verlebt haben.Ist Jens der Schlüssel zu all ihren Sorgen und Problemen?...Es ist immer wieder erfrischend, wenn die Erinnerungen an längst vergangene Zeiten auch in der Gegenwart bestehen können. So erging es Carolina, als sie ihre Jugendliebe Jens wiedertrifft. Sie spürt noch immer dieses Kribbeln, wenn er ihr nahe kommt.Durch ihn lernt sie auch ein altes Ehepaar kennen, das sich auf Rügen ein Haus gekauft hat und dieses umbauen will.Carolina, die sich Jens gegenüber als ledig und ungebunden gibt, erzählte ihm, dass sie Innenarchitektin geworden ist und als diese berät sie das Ehepaar bei ihren Umbauplänen.Dabei spürt sie die Freude, die sie hat, wenn sie arbeitet und selbst etwas schaffen kann. Aber ist das in ihrem eigentlichen Leben umsetzbar?Die Autorin Lena Johannson hat ihren Roman auf die Insel Rügen verlegt. Eine traumhaft schöne Insel, auf der man sich schon verlieren kann.Sie macht es der Protagonistin Carolina jedoch nicht ganz so einfach, hat sie diese doch mit zwei inneren Stimmen ausgestattet, die mit ihr reden - die verträumte Jeannette und die vernünftige Hildegard. Beide sind ihr Gewissen, auf das sie hört oder auch nicht.Die Geschichte lässt sich gut lesen. Die Story ist leider sehr voraussehbar, so dass mit Überraschungen nicht zu rechnen ist, was ich sehr schade finde. Mit ihren nicht einmal 200 Seiten ist diese auch recht schnell weggelesen, so dass es eine nette Abwechslung bietet, wenn man einfach schnell mal was zwischendurch lesen möchte, ohne nachdenken zu müssen.Zur Entspannung oder zum Lesen am Strand ist es genau die richtige Lektüre.

  • Ostseeküste
    2019-03-07 01:22

    Ganz toller Roman. Sehr zu empfehlen. Eine schöne Sommer Lektüre. Von Anfang an sehr schön zu lesen . 😄meine lieblingsinsel Rügen

  • SternX
    2019-03-21 05:15

    Leider hat der Roman nicht meine Erwartungen erfüllt, die Geschichte ist langweilig und vorhersehbar, es gibt keine interessanten Persönlichkeiten. Ich habe alle Romane von Gabriella Engelmann gelesen, diese sind viel lebendiger, durchdachter, glaubwürdiger und einfach schöner.

  • Sabine DB
    2019-03-21 03:19

    Lena Johannson ist Journalistin mit dem Schwerpunkt bei den Reisereportagen."Strandzauber“ ist ganz sicher ein Buch das polarisiert. Die eine Leserin, wird es oberflächlich betrachten, hat es sicher auch nur oberflächlich gelesen, die andere wird es, so wie ich, als wunderschönen Roman sehen, der mehr hat nur Herz – Schmerz.Die Geschichte von Carolina ist viel mehr als ein flott zu lesender oberflächlicher Urlaubsroman. Man muss sich aber auch auf die Handlung einlassen.Carolina war als Kind oft mit ihren Eltern auf Rügen.In einer Lebenskrise, sie hat die Nase voll von ihrem Leben als Hausfrau und Mutter, als Ehefrau sieht sie sich nicht mehr, nimmt sie eine Auszeit und fährt nach Rügen.Seele baumeln lassen, frischen Wind um die Nase haben, abschalten, einfach Zeit für sich selbst haben, das ist ihr Ziel.Carolina, die Innenarchitektur studiert hat, aber nicht berufstätig ist, fühlt sich auf Rügen gleich wieder heimisch.Mehr müssen Sie selber lesen.Im Roman „Strandzauber“ entführt Lena Johannson uns Leser nach Rügen, wir tauchen mit Carolina ein in die Welt der Bäderarchitektur, der Natur Rügens, aber auch in Carolinas Innenleben. Wir lernen Jeanette und Hildegard kennen und nehmen teil an dem Weg Carolinas von der frustrierten Ehefrau hin zur wieder glücklichen Frau.Wenn man als LeserIn offen ist für die Handlung entdeckt man sicher auch Hildegard im eigenen Leben.Ein Roman, der erfrischend locker geschrieben ist und doch Tiefgang hat.Empfehlenswert für alle, die bereit sind in Carolinas Welt einzutauchen.