Read Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie inkl. 2 CDs by Annette Cramer Online

tinnitus-wirksame-selbsthilfe-mit-musiktherapie-inkl-2-cds

Endlich kommt das individuelle Selbsthilfeprogramm in einer Neuauflage Gerade bei den langfristig von Tinnitus geplagten Patienten bietet die tinnitus zentrierte Musiktherapie verbl ffende Erfolge Das vor liegende Programm besteht aus Buch und zwei Audio CDs Das Buch informiert ber die Ursachen von Tinnitus und gibt An leitung zur Therapie Die beiden CDs bieten eine Vielfalt von Klang und Musikbeispielen und enthalten zwei 7 Tage Trainingsprogramme, mit denen das Gelesene sofort umgesetzt werden kann Einmalig daran ist, dass der H rer die bungen passend zu seinen Anspr chen kombinieren kann Beim richtigen Zuh ren lernt er, sich tief zu entspannen und wieder aktiv zu h ren und damit den Tinnitus einfach nicht mehr wahrzu nehmen Annette Cramer ist Musikpsychologin und therapeutin mit eigener Praxis in M nchen Sie ist Autorin mehrerer Sachb cher....

Title : Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie inkl. 2 CDs
Author :
Rating :
ISBN : 3830435029
ISBN13 : 978-3830435020
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : TRIAS Auflage 2., Aufl 22 Oktober 2008
Number of Pages : 102 Pages
File Size : 891 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Tinnitus: Wirksame Selbsthilfe mit Musiktherapie inkl. 2 CDs Reviews

  • Christel L.
    2018-12-24 15:00

    Ich habe mir das Buch aufgrund meiner Tinnitusprobleme geholt und wegen der Rezessionen. Es hilft einem zu Verstehen und ist daher sehr hilfreich. Die Übungen sind interessant und man kann sich selbst besser einschätzen.Nachdem mittlerweile alles bei mir wieder OK ist, ist das Buch als wertvolle Erinnerung in meinem Schrank gelandet!

  • loge85135
    2018-12-20 23:04

    Die Übungen sind sehr zeitaufwendig. Bei mir hat es leider nichts geholfen. Mein Tinnitus ist nach wie vor verhanden.Ich kann das Buch nur bedingt weiterempfehlen

  • Cassandra_the_Cat
    2019-01-01 20:11

    Das Buch von Annette Cramer gibt eine gute Übersicht zum großen Thema Tinnitus, inklusive Tipps zur Selbsthilfe. Empfehlenswert als Einstieg.

  • Stupor Mundi
    2018-12-31 23:07

    Ein Kernbestandteil diese Therapie ist eine Atementspannung zu einer Musik, die passend zum eigenen Ohrgeräusch ausgewählt wurde. Diese Atementspannung ist sehr hilfreich. Die Hörübungen sind sehr beruhigend in der Akutphase, da man merkt, dass man weiterhin Freude am Hören haben kann.Die Bedeutung der Behandlung von Atemproblemen in der Tinnitus-Therapie ist nicht zu unterschätzen. Ein Besuch eines Atemkurses (z.B. nach Ilse Middendorf "der erfahrbare Atem") wird unbedingt empfohlen, da man die Therapie erfahren muss und nicht aus Bücher erlernen kann.Durch falsche Atmung wird auf Dauer die Atemhilfsmuskulatur überlastet, was zu Triggerpunkten und deren Folgeproblemen führt wie z.B. Ohrgeräusche und Schmerzen. Sind die Ohrgeräusche erst mal da, verschlimmert die Panik/Angst vor den Ohrgeräusche die Atmung noch weiter und damit kommt es zu einem Teufelskreis.Zum weiterlesen empfehle ich:- von Maria Holl ""(behandelt deshalb nicht nur den Atem, sondern arbeitet auch an der Psyche und der Körperhaltung)- von Dinah Bradley "" (die Folgen einer unbewusste Hyperventilation sind vielfältig)- von Clair und Amber Davies ""- von Astrid Schünemann "" (auch hier wird der ganze Körper behandelt, da z.B. gute Haltung wichtig für einen guten Atmung ist). Wen berufliche Ängste quälen, dem hilft das Buch . ist sehr ausführlich und kommt mit bebilderten Anleitungen.- von Robert O. Uppgaard "" (Kieferprobleme, CMD, selbst behandeln)

  • A. Grundmann
    2018-12-24 21:22

    Leider bin ich seit Monaten Tinnitus geplagt. Dieses Buch bringt Entspannung und hilft bei`m loslassen, von der 24Std. Qual.Leider hatte ich wieder einen Rückfall und nun geht es wieder von vorne los :-{Ich hatte mir bereits "meine" Sequenzen auf`s Handy kopiert und kann nun SOFORT der Qual entgegnen!Diese les -/ und hörbaren Hilfen und Hinweise sind sehr wertvoll und klar zu empfehlen!

  • Alsatian
    2019-01-01 22:23

    Ich hab mir dieses Buch zur Bekämpfung meines Tinnituses gekauft. Und ich muss sagen er ist weg. Ob es tatsächlich am Buch liegt kann ich nicht sagen aber bei dieser Krankheit geht ja bekanntlich viel vom Kopf aus und wenn man denkt, das es hilft dann hilft es auch.

  • Hahn
    2018-12-29 17:21

    Ich habe schon das Gefühl, dass die Autorin Tinnitus-Patienten mit ihrem Buch wirklich helfen will. Es sind auch einige durchaus hilfreiche Tipps enthalten. Es gibt ein 7-Schritte-Selbsthilfeprogramm und ein 3 Wochen-Basistraining. Allerdings habe ich immer noch nicht verstanden, in welcher Reihenfolge ich die Programme anwenden sollte oder wie sie möglicherweise ineinander greifen.Die Musik-CDs sind denke ich von guter Qualität und hilfreich fand ich auch den Hörtest, mit dessen Hilfe ich herausfinden konnte, ob und bei welchen Tonhöhen mein Gehör schlechter als normal ist. Es wird auch irgendwo erwähnt, dass man einer Hörminderung entgegen wirken kann. Doch irgendwie habe ich nicht gelesen, wie das gehen soll.Die Autorin greift für dieses Werk auf ihre Erfahrungen als Musiktherapeutin zurück. Doch man erfährt nicht, ob ihre Tinnitustherapie mit Musik einer wissenschaftlichen Prüfung unterzogen wurde.Die Autorin empfiehlt für die Therapie Musikstücke zu wählen, die im Bereich des Tinnitustons liegen. Das machte für mich intuitiv keinen Sinn und kürzlich habe ich auch in einer Ausgabe Gehirn und Geist (Nr. 1-2/2011) gelesen, dass eine Arbeitsgruppe der Uni Münster genau mit dem Gegenteil einen Erfolg bei Tinnituspatienten erzielen konnte.Fazit: Einige hilfreiche Tipps und angenehme Musikstücke, doch insgesamt nicht ganz überzeugend. Die anteilig recht vielen uneingeschränkt positiven Bewertungen sind mir ein kleines Rätsel.

  • Andreas Jackowicz
    2019-01-11 15:18

    Ich habe mir dieses Buch gekauft nach dem ich an einer leichten Form von Tinitus erkrankt bin.Das Buch selber gibt gute Tipps zum entspannen und wie man such mit dem Tinitus am besten umgeht.Die enthaltene CD soll das Ohr trainieren und auch das Gehirn um den Tinitus besser zu unterdrücken oder abzuschwächen. Ob das was gebracht hat kann ich schlecht beurteilen da es für mich keine merkliche Verbesseung gab.Abzüge gab es von mir weil ich mir mehr erhofft hatte von dem Buch gerade was die Linderung angeht aber das muss jeder für sich entscheiden.