Read Romy - Betrachtungen eines Lebens by Hildegard Knef Online

romy-betrachtungen-eines-lebens

Als Romy Schneider am 29 Mai 1982 in Paris verstarb, wurde Hildegard Knef, die Seelenverwandte, von einer deutschen Illustrierten gebeten, eine Serie ber das Leben und Schaffen von Romy Schneider zu schreiben Hildegard Knef, das Multitalent, selber Filmikone, gelang mit dieser Biografie eine einf hlsame Charakterisierung des Menschen Romy Schneider....

Title : Romy - Betrachtungen eines Lebens
Author :
Rating :
ISBN : 3868031006
ISBN13 : 978-3868031003
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Moewig Ein Label der edel entertainment GmbH Auflage 1 Oktober 2007
Number of Pages : 208 Seiten
File Size : 966 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Romy - Betrachtungen eines Lebens Reviews

  • Sommernachtstraum
    2019-03-19 00:44

    Zum Kauf dieser Biografie entschlossen habe ich mich weniger aufgrund ihres Themas (des Lebens Romy Schneiders) als ihrer Autorin, der wunderbaren Hildegard Knef.Diese erzählt, wie auch schon in ihren eigenen autobiografischen Büchern, wortgewaltig, mitreißend und auf ihre ganz eigene Art.Sie hält nicht hinterm Berg mit Kritik an Magda Schneider, Blatzheim, Biasini und den deutschen Medien, die (ihrer Ansicht nach) Romy alle mehr oder weniger zu ihrem eigenen (finanziellen) Vorteil ausgenutzt und benutzt haben. Gleichzeitig bringt sie Romy Schneider als langjährige gute Bekannte und Schauspielkollegin eine große Sympathie und Wärme entgegen, die beim Lesen spürbar wird.Insgesamt liefert sie einen schonungslosen Blick auf Romys Leben, der aber immer von Mitgefühl und Respekt, nie von Sensationsgier, geprägt ist.Sowohl für Fans der Knef als auch von Romy Schneider absolut empfehlenswert.

  • LaSteff
    2019-03-05 02:44

    Ich interessiere mich sehr für das Leben Romy Schneiders. Wollte hinter die Sissi-Fassade blicken.Das gelingt diesem Buch sehr. Sissi war ein kleiner Teil Ihres Lebens,womit sie aber heute noch hauptsächlich in Verbindung gebracht wird.Hildegard Knef schildert präzise ihre Freundschaft zu ihr und wie man einen Mensch schon dazu erziehen konnte, dass er eigentlich nur zu Grunde gehen kann.Dennoch finde ich, liest sich das Buch etwas schwer.Viele kleine Schachtelsätze.Aber alles in allem: Lesenswert!

  • ritinha623
    2019-03-19 03:21

    Doch Hildegard Knef gab einen tiefen intimen Einblick in das Leben von Romy Schneider, auch ueber das Verhaeltnis zu ihrer Mutter, was mich besonders interessierte. Vom Inhalt her sehr gut, doch anstrengend zu lesen.

  • Henriette Jorjan
    2019-03-01 19:23

    Typisch Hildchen-Stil, ohne verletzend oder diffamierend zu sein.Im Nachhinein entwickelt sich mehr und mehr Mitleid für Schreiberin und Beschriebene.

  • Karen Winter
    2019-03-25 02:42

    Bin sehr angetan vom Inhalt dieses Buches. Es war viele Jahre von der Bildfläche verschwunden und erst seit kurzer Zeit wieder verfügbar. Um Romy Schneider haben sich viele Geschichten im Laufe der Zeit gerankt, ein Mythos hat sich aufgebaut; Hildegard Knef hat mit ihrem Buch mit vielen Geschichten um die Person Romy Schneider sozusagen "aufgeräumt" und nun eine andere, aber wohl realistischere Person dargestellt wird.

  • Merkur
    2019-02-28 23:28

    ...hat es für Romy Schneider geregnet, wie wir alle wissen. Und charakterlich nicht immer nur gut sieht die von ihren Fans (zu denen ich auch gehöre) vergötterte Romy aus Sicht ihrer Schauspiel-Kollegin aus. Aber gerade das ist eben das Menschliche und Echte an diesem Buch und macht es glaubwürdig. An vielen Stellen verleiht die Knef ihrem Mitgefühl für den Menschen Romy Ausdruck und zeigt insbesondere den enormen Respekt, den sie deren Schauspielkunst entgegenbrachte. Die künstlerische Entwicklung von Romy ist mir durch dieses Buch viel klarer geworden.Sprachlich hat mich das Buch etwas genervt, der Schreib-Stil der Knef ist meine Sache nicht. Sie schrieb bessere Liedertexte. Dennoch: Lohnenswert und für Romy-Fans Pflichtprogramm.

  • man
    2019-02-26 02:26

    Was passiert, wenn ein Weltstar über einen Weltstar schreibt? Enthüllungen? Ja. Super. So schön und liebenswert geschrieben und Romy Schneider neu entdeckt. Danke, Hildegard Knef.

  • wolfgang schlier
    2019-03-06 02:43

    Romy Schneider Betrachtung eines Lebensdas Buch beschreibt detailiert den Lebensweg bzw die Leiden und auch Freuden Romy Schneiders.Die gestochene Ausdrucksweise und das das Vokabular der Hildegard Knef bereitet einen besonderen Lesespass.