Read Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit (Satire Österreich) by Bernhard Ludwig Online

anleitung-zur-sexuellen-unzufriedenheit-satire-sterreich

Bernhard Ludwig, der Seminarist unter den Kabarett Stars, hat sich eines unwiderstehlichen Themas angenommen Sex Er bestimmt unser Leben Wie er das tut, dieser Fragewidmet sich Bernhard Ludwig seit Jahren in seinen Kabarettprogrammen, Seminaren und psychologischen Studien Und wie sich der Grad der sexuellen Unzufriedenheit f r den leidgepr ften sterreicher m glichst hoch halten l sst, das verr t er nun auch auf DVD und VHS und seinem Buch Sexuelle Unlust ist trainierbar.Und das Lachen ber die eigenen Probleme und Hemmschwellen ebenso....

Title : Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit (Satire Österreich)
Author :
Rating :
ISBN : 3902309032
ISBN13 : 978-3902309037
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Hoanzl Auflage 1 Aufl 1 August 2002
Number of Pages : 589 Pages
File Size : 669 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit (Satire Österreich) Reviews

  • Lukas
    2019-01-01 19:22

    Dieser Comic zu Erkenntnissen der Sexualtherapie kommt inhaltlich sehr lässig rüber - im Sinne von Gelassenheit und Coolness - und ich denke das ist auch die Hauptaussage des Autors. Sex soll Spass machen und mit Problemen kann man ganz locker umgehen.Dazu kommt eine äusserst liebevolle Bebilderung, die praktisch jedem Bild eine amüsante Note verleiht und das Ganze ziemlich doppelbödig macht. Hier setzt aber auch meine Kritik an: es ist ohnehin nicht immer klar, was der Autor wirklich ernst meint, da sein Programm auf Pointe geschrieben ist und er häufig vom "Anleitung zur Unzufriedenheits-Schema" abweicht. Zusammen mit der angesprochenen Doppelbödigkeit gab das für mich einige Male einen Overkill.Trotzdem eine guter Einstieg in das Thema (...denn welcher Normalbürger fängt schon eine Sexualtherapie an?) und den tiefen Preis absolut wert.

  • Mediatrice
    2019-01-06 19:26

    Seine Formel zur sexuellen Unzufriedenheit lautet einfach: Erwartetes durch Erreichtes = Grad der sexuellen Unzufriedenheit.In lustigen Comics wird sein Kabarett in Kurz(weiliger)form nachgezeichnet. Es gliedert sich in einzelne Themen, die die momentanen wissenschaftlichen Erkenntnise unseren/den Erwartungen gegenüberstellt (da kommen dann auch schon mal andere "Berühmtheiten" wie die Pointer Sisters, Ulrike Brandenburg, Prof. Urlrich Clement oder Paul Watzlawick "zu Wort" oder DER ORGASMUS von Harry & Sally wird "gezeigt"). Und das sonst peinlich oder technisch oder wissenschaftlich werden könnende Thema, wird durch die lockere, leicht trocken humorvolle Art lustig.Um seine Thesen zu untermauern lässt er Frauen und Männer jeweils getrennt summen (das kann man nämlich unsichtbar tun) und je nach Zustimmung sind das dann feine/leise mmmh oder dick fette mmmmmmmhhhhhh - Kicher ;o)Themenauswahl: Bestimmen Sie Ihre sexuelle Unzufriedenheit selbst - Die Qual der Partnerwahl - Das Drama der begabten Frau - Sex-Probleme weggelacht - Eingebildete Kleinschwänzigkeit - Frauen und Männer täuschen Orgasmen vor - Der Ohr-gasmus......Wir Männer wählen ja gar nicht. Vom Testosteron vergiftet, springen wir einfach an...Wir sind die Tamagotchi unserer Gene......Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau über 30 einen guten und freien Mann bekommt ist gleich gross wie von einem Cockerspaniel in der Antarktis zerfleischt zu werden......Wir Männer schlagen die Bettdecke schon so wie die Motorhaube auf......Der wichtigste Einlass in das weibliche Becken ist nicht unten, sondern oben zwischen den Ohren...Ohrgasmus...Als Zusatz zum Sexualkunde- oder Biologieunterricht sicherlich auch ein nettes, entkrampfendes, gesprächsfördenders "Material".Einziges Manko: es gibt ein paar Übersetzungsfehler.

  • Amazon-Kunde
    2018-12-31 22:27

    Bernhard Ludwig schafft es, ein doch immer noch für viele brenzliges Thema auf äußerst humorvolle Weise unter die Lupe zu nehmen. Dies ist kein plattes Büchlein, das einfach nur unter die Gürtellinie geht, sondern weiß durchaus, seinen therapeutischen Ansatz dem Leser zu vermitteln.Ich habe beim Lesen mehrfach Tränen gelacht, so dass mein Mann doch sehr aufmerksam wurde und mittlerweise ebenfalls zur schmunzelnden Leserschaft gehört.Ich denke, dass ich so einiges an alten Glaubensansätzen durch dieses Buch einfach durch "Lachen bis zum Abwinken" loslassen konnte. Ein herzliches Dankeschön an den Autor!

  • G.D.A.
    2018-12-26 23:35

    Bernhard Ludwigs "Anleitung zur sexuellen Unzfriedenheit" habe ich im openair kino im westpark gesehen und war begeistert. Um so erstaunlicher ist es, dass es der Comic schafft, die Infos und den Witz auf gleiche Weise zu transportieren. Bestens gelungen - ein Tipp für Alle die das Thema Sex und Beziehung auf spaßige Art und Weise erleben/erlesen dürfen/wollen. Mein Tipp - ich les' darin immer wieder gerne - klein und somit auf dem Klo eine gute Alternative zu Zeitungen udn Zeitschriften. Und zitieren kann man(n)/frau daraus auch immer wieder. Herrlich - lesenswert - Lob für Ludwig und seinen Comiczeichner.

  • Oldnwise
    2018-12-31 00:43

    So ermittelt der Referent in dem Büchlein die Zustimmungsquote zu seinen Thesen, er lässt Männlein oder Weiblein summen, je lauter, desto mehr Zustimmung. Sehr amüsant wird hier alles rund um die überwiegend körperliche Beziehung zwischen den verschiedenen Geschlechtern aufgearbeitet.Man ertappt sich schon das eine oder andere Mal dabei, eigene Verhaltensweisen oder Anschauungen im Spiegel zu sehen. Kann mann immer wieder in die Hand nehmen, um das eine oder andere Kapitel erneut zu lesen.

  • Jutta Wisotzky
    2019-01-06 21:23

    Das Buch ist jugendfrei - die DVD nicht. Schadet es unseren Jugendlichen, wenn sie erfahren, dass die Eltern an Tabus leiden und zu wenig kommunizieren? Oder wissen sie das längst? - Sexuelle Unzufriedenheit wird eindeutig reduziert; der Mediator Bernhard Ludwig entlockt geschickt Männlein wie Weiblein ihre verschwiegenen Wünsche."Reden Sie auf dem Heimweg miteinander.", appelliert er an seine Seminarteilnehmer. So mancheine/r wirds wohl tun, ob Seminarteilnehmer, Leser oder DVD-Gucker.

  • Birxi
    2019-01-10 21:31

    Amüsant geschriebenes Büchlein in Comicform über den ganz normalen partnerschaftlichen Wahnsinn. Über Dinge, die man sich eben noch geärgert hat, kann man durch das Bücherl plötzlich lachen.

  • mona stern
    2019-01-06 19:24

    Kurzweilige Unterhaltung ...und sehr oft soooo treffend ...man kann sich - mit etwas Humor - in Vielem ganz leicht wiedererkennen!!!