Read Krebs natürlich heilen: Wie Sie sofort beginnen können Ihre Gesundheit zu retten by Walter Last Online

krebs-natrlich-heilen-wie-sie-sofort-beginnen-knnen-ihre-gesundheit-zu-retten

Krebs, der aus schulmedizinischer Sicht als unheilbar gilt, ist schon durch eine Vielzahl alternativer Methoden berwunden worden manchmal auch ohne jegliche Methode Einerseits ist dies ermutigend, denn es zeigt, dass es zahlreiche Wege gibt, Krebs zu heilen F r jemanden, der mit der Krankheit konfrontiert ist und nicht wei , wo er anfangen und welche Methode er w hlen soll, kann gerade das aber auch verwirrend sein.In diesem Buch hat Walter Last die verf gbaren Optionen zu einem ganzheitlichen Programm verdichtet, das Ihnen die beste Chance geben wird, Ihren Krebs zu berwinden ganz egal wie fortgeschritten er sein mag.Die wichtigste Rolle, so erkannte Walter Last nach langj hriger Erfahrung, spielt dabei der menschliche Geist Ihr K rper wird immer versuchen, die Erwartungen Ihres Geistes zu erf llen Das feste Erwarten der Heilung ist daher der wichtigste Schritt berhaupt.Erwarten Sie ein Wunder und arbeiten Sie dann daran, es wahr werden zu lassen....

Title : Krebs natürlich heilen: Wie Sie sofort beginnen können Ihre Gesundheit zu retten
Author :
Rating :
ISBN : 9783981031874
ISBN13 : 978-3981031874
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : MobiWell Auflage 1., 1 November 2010
Number of Pages : 392 Pages
File Size : 769 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Krebs natürlich heilen: Wie Sie sofort beginnen können Ihre Gesundheit zu retten Reviews

  • Rohrspatz
    2019-04-11 03:09

    Sehr informativ, viel Wissenswertes zum Thema Krebs, vor allem außerhalb der herkömmlichen Medizin, man sollte vielleicht nicht immer damit warten,bis man austherapiert ist. Nicht alles was außerhalb der Krankenhaustherapie liegt ( Chemotherapie und Bestralung) ist schlecht, alles hat seine Berechtigung und kann dem Körper bei Krebs heilen oder ihm Helen sich besser zu fühlen .

  • Karl- Heinz W
    2019-04-05 09:13

    Für Anfänger zum Einlesen in die Materie gut geeignet. Liest sich flüssig. Viele Internet Referenzen. Zur Vertiefung sind weitere Schriften sinnvoll.

  • Volker Straeter
    2019-04-03 07:09

    Wenn jeder Krebspatient dieses Buch lesen würde und die Therapievorschläge und Tipps befolgen würde, bliebe vielen Krebspatienten Leid undHoffnungslosigkeit durch die Schulmedizin erspart.

  • Andrea Scheffel
    2019-04-11 02:01

    Nur für Menschen, die straff und ohne vom Ziel abzuweichen ihren Weg vorwärtsgehen."Normale" Krebspatienten können das Buch jedoch auch als als groben Leitfaden nehmen.

  • Amazon Customer
    2019-04-15 03:07

    ich habe mir dieses Buch auch als kindle version gekauft. Viele Formate sind verschoben und unleserlich. ich war sehr enttäuscht

  • Manfred Sandau
    2019-04-19 08:06

    Ermutigend an diesem Buch finde ich, dass der Patient eine Reihe von Hinweisen erhält, was er selbst zu seiner Heilung, oder zumindest Verbesserung seiner Situation beitragen kann.Als störend empfinde ich, dass der Autor mindestens einmal auf jeder Seite auf seine eigene, in Australien befindliche Web-Adresse verweist, wo doch die wesentlichen Grundlagen seiner Therapie durchaus bei uns in Deutschland zu suchen sind. Hier ist der Name des Zellforschers Seeger zu nennen, der Erfinderin der Quark-Öl-Diät, Johanna Budwig. Der Name Johannes Kuhl, der für eine Diät mit milchsaurem Gemüse steht. Es ist der Name des Zellforschers Enderlein zu nennen, dann gibt es hier verschiedene Autoren, die die Versorgung mit frischen, lebendigen Vitaminen und Lebensmitteln betont haben. Nicht weniger wichtig ist der Verzicht auf Zucker und das weiße Mehl, hier könnte man die Namen Bruker , Kollath, oder Bircher-Benner nennen.Einen Hinweis finde ich auch wichtig, Last betont, es ist die eigene Haltung gegenüber der Krankheit. Das scheint mir auch für andere schwere Erkrankungen hilfreich zu sein: Etwa 50% der Patienten haben eine kämpferische, optimistische Einstellung. Die haben auch die besten Chancen zu überleben. Er rät vor unvorsichtigen Biopsien ab, weil diese manchmal dazu beitragen dass Tumore, die klein und lokal sind, „explodieren“. Außerdem rät er davon ab, die Lymphknoten zu entfernen, weil die Lymphe einen wichtigen Beitrag zur Entgiftung leistet.Insgesamt hinterlässt dieses Buch den Eindruck, sich nicht nur auf die Erkenntnisse und die Behandlung durch die Schulmedizin zu verlassen. Sich selbst auf den Weg zu machen. Lieber teurere Lebensmittel aus biologischem Anbau zu verzehren. Weniger Milch zu trinken. Kein Fleisch zu essen, das zumindest alles einzuschränken. Stattdessen soll man alles tun was die Vitalität steigert. Da Vitamin D eine große Rolle spielt, kann man schon viel tun, indem man ausgedehnte Spaziergänge an der Sonne macht.Schulmedizinern dürfte ein solches Buch nicht gefallen. Wahrscheinlich werden sie es gleich aus der Hand legen. Naturheiler werden sich bestätigt finden. Krebskranke werden eine Reihe von Maßnahmen finden, die sie selbst durchführen können. Das dürfte zumindest dazu beitragen, die Überzeugung von der Selbstwirksamkeit, wesentlich zu erhöhen.

  • Nemesis
    2019-04-22 09:06

    ich habe mir das Buch gekauft um zu erfahren was ich machen muss, damit ich gar nicht erst Krebs bekomme und ich muss sagen, es sind sehr viel Tipps drin, die sich leicht und auch kostengünstig umsetzen lassen.Aber auch wenn man schon krank ist, kann ich das Buch nur weiterempfehlen, es ist wirklich toll geschrieben, viele Ratschläge und Erfahrungsberichte und vor allem wirklichgekeitsgetreu, kein Hokuspokus

  • strohsiege.de
    2019-03-24 03:51

    Sehr gute Hinweise und neue Anregungen habe ich in den für mich besten Buch von Walter Last "Krebs natürlich heilen" gefunden, und das obwohl ich schon viel recherchiert habe. Sehr gut sind die vielen Alternativen zu den einzelnen Schritten zur Eindämmung des Krebsgeschehens und auch Dosierungs-Anregungen - undogmatisch und hilfreich. Man begreift, wie elementar wichtig ein pH Wert von 7,4 ist und welche Rolle die Bekämpfung der Krebsmikroben spiel.