Read Aus gutem Hause - Band 2 by Rona Cole Online

aus-gutem-hause-band-2

Geld, eine hbsche Freundin, Karrierechancen von denen andere nur trumen Als Sohn reicher Eltern hat Leo alles, was man sich nur wnschen kann Selbst ein Sportunfall kann seine heile Welt nicht erschttern Wohl aber Leos Arzt Cameron, der in ihm Gefhle weckt, die er noch nie zuvor hatte und einem Mann gegenber auch nicht haben will Dass Cameron sein Interesse auch noch zu erwidern scheint, lsst Leo pltzlich alles in Frage stellen seine Sexualitt, seine berufliche Zukunft, seine Familie Aber ist Cameron all das wirklich wert Teils 2 des Buches...

Title : Aus gutem Hause - Band 2
Author :
Rating :
ISBN : B00UD9JF5O
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Cursed Verlag 12 M rz 2015
Number of Pages : 384 Pages
File Size : 976 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Aus gutem Hause - Band 2 Reviews

  • Nele Fürst
    2019-02-10 16:50

    Zuerst: Ich mag die Bücher von Rona Cole sehr gern und ich mag auch ihren Schreibstil, der eben sehr ausführlich und ruhig ist. Auch in diese Geschichte, die vom Grundthema lange nicht so ernst wie ihre neueren Sachen ist, konnte ich wunderbar eintauchen. Ich mag die beiden Charaktere, trotz ihrer kindischen Attitüden gelegentlich, und ich finde, sie sind auch absolut glaubhaft und gelungen. Für mich als Leser war einiges furchtbar nervig, doch dennoch hat Rona Cole die Kurve bekommen, es glaubhaft herüberzubringen und den Protas die Gelegenheit zu geben, sich weiterzuentwickeln und aneinander zu wachsen.Wirklich überflüssig war die streckenweise sehr, sehr lange Wiederholung von immer gleichen Gedankengängen. Die Geschichte insgesamt beruht sehr auf dem, was im Inneren des jeweiligen Charakters abläuft und ich kann auch erzählerisch nachvollziehen, dass man zum Ausdruck bringt, wenn eine Figur selbst sich in den Gedankenkreisen verfangen hat. Hier scheint es allerdings eher ein Anfängerfehler, sie hat sich ein bisschen sehr in den Emotionen verloren und wenn auf einer Seite dann fünfmal das gleiche steht, sogar in den gleichen Worten, dann nervt es. Dazu kommt, dass der Wechsel der Perspektive nicht gleichförmig verläuft, sondern häufig wieder ein Stück zurück geht und dann die selbe Situation nochmal wiederholt oder zumindest zusammenfassend erklärt wird. Und ein paar Mal fiel mir auf, dass die Autorin sich vertan hat und Wissen voraussetzte, dass der jeweils andere nicht haben konnte; also wenn Leo sich über Gedanken und Motive Cams auslässt, die dieser ihm nie mitgeteilt hat. Das ist schade und es hätte mit etwas Überarbeiten und Straffen insgesamt noch ein viel tolleres Buch werden können. Wobei ich Ronas eigene Begründung, dass sie diese alte Geschichte, von der sie selbst weiß, dass es eben ein "Anfängerwerk" ist, so gelassen hat, wie sie ursprünglich veröffentlicht wurde, sogar nachvollziehen kann. Ich mag sie trotzdem und ich mag die Bücher auch auf jeden Fall. Meine Kritik geht da eher in Richtung Verlag, dass ich den Preis für diese zwei Bände ein wenig überzogen finde. Ja, es ist viel Story, aber insgesamt hätte es prima ein Buch bleiben können zum fairen Preis.Für Fans von Rona, die auf der Suche nach zwei zuckersüßen Typen mit vielen Allüren und viel Liebe sind, ist diese Story aber auf jeden Fall ein echter Genuss. Und der Humor kommt bei den beiden Dickschädeln samt ihren besten Freunden auch nicht zu kurz.

  • Amazon-Kunde  tigerlilly62
    2019-02-15 14:54

    Ich liebe die beiden Bücher. Sie haben das Potential den Leser in die Geschichte vom Doc und seinem Hetenjungen zu entführen. Rona Cole schreibt " süße Geschichten mit happy end " , aber es gibt [ Regen ] Tage, an denen man genau das braucht. Ein bißchen Trost, ein bißchen Hoffnung, daß alles gut werden kann. Die Storys zeichnen sich aus durch Gefühl, Spannung und Humor und verlieren auch nicht gänzlich den Bezug zur Realität. Ich würde mir wünschen, daß man noch einmal ausführlicher von den Beiden hören würde. Ob sie ihre Beziehung meistern, wie sich ihre Zukunft gestaltet, ob sie längere Zeit zusammen bleiben, ob Leo auch mal in Versuchung gerät....ob der Doc sich das Rauchen abgewöhnt. Danke für viele Lesestunden voller Vergnügen. Von mir 5 Sterne

  • Ani Teb
    2019-01-24 13:54

    Schon nach ein paar Seiten wusste ich: dieses Buch ist mal wieder etwas Besonderes. Hab's gleich zwei mal gelesen und es hat mich sehr beschäftigt.Es ist die Geschichte von Cam (33 Jahre, Chirurg, der offen mit seiner Homosexualität umgeht) und Leo (22 Jahre, unreif, "aus gutem Hause" und hetero). Erst als die beiden sich im Krankenhaus kennenlernen, merkt Leo eindeutig, dass er auch schwul ist und verliebt sich in Dr. Cameron Hansen. Und dem geht sein Patient auch nicht mehr aus dem Kopf. Aber das letzte, was er will, ist eine feste Beziehung mit einem so jungen Mann, der sich noch nicht mal geoutet hat und zudem noch der Neffe seines Chefs ist. Und Gefühle gehen ja schon mal gar nicht und das Herz ist seiner Meinung nach "nur ein überschätzter Muskel". Trotz seiner Bedenken will er es mit Leo versuchen; denn ohne ihn, das kann er sich auch nicht mehr vorstellen. Und es beginnt eine wunderschöne Liebesgeschichte voller Auf und Ab's und gegenseitiger Missverständnisse.Und diese Liebesgeschichte wird von Rona Cole so intensiv erzählt. Ihre Art zu schreiben gefällt mir total. Spannend, einfühlsam, witzig und flüssig - ich fand's jetzt nicht zu langatmig. Auch die Charaktere finde ich gut herausgearbeitet, besonders Dr. Cam. Der ist wirklich cool und lässig und manchmal ein Ar... Hat manchmal eine derbe Ausdrucksweise und einen ungesunden Lebenswandel, aber das passt irgendwie alles zu ihm und ist glaubwürdig. Witzig auch, wie er sich manchmal über sich selbst wundert, was für romantische Sachen er so mit und für Leo macht. Oft genug musste ich schmunzeln über seine Gedankengänge und Formulierungen.Und: Ich hab alle meine Coldplay-CD's vorgeholt und angehört und besonders bei den im Buch erwähnten Songs auf den Text geachtet. Einfach schön!Auch ich würde mir einen Nachbrenner wünschen, vielleicht in Form einer Kurzgeschichte: Studiert Leo nun Medizin? Wird Cam Oberarzt oder was haben die beiden für Pläne? Wie geht ihre Umwelt mit ihrer Beziehung um?Bei diesem Buch kann ich nur eine unbedingte Kaufempfehlung aussprechen; immer vorausgesetzt, man möchte sich mit dem Thema Homosexualität auseinandersetzen. Wenn ich könnte, würde ich mehr als 5 Sterne vergeben. So sind es "nur" 5 Sterne für den ersten und 5 Sterne für den zweiten Teil.

  • Manfred Wolf
    2019-01-31 12:35

    Sehr schön und gefühlvoll geschrieben. Schöne Story. In der Mitte der beiden Bände hat mich das ständige beschreiben der unendlichen Liebesakte etwas genervt und ich hätte mir etwas mehr Handlung und Spannung gewünscht. Alles in allem aber empfehlenswert und flüssig zu lesen. Unterhaltsam, manchmal sehr amüsant und leider oftmals entsprechen die Schilderungen der traurigen Wahrheit.