Read Der Sinn des Lebens: Klassiker der Psychotherapie by Alfred Adler Online

der-sinn-des-lebens-klassiker-der-psychotherapie

Dieses eBook Der Sinn des Lebens ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfltig korrekturgelesen In seinem Alterswerk Der Sinn des Lebens fasste Adler seinen der Individualpsychologie zugrunde liegenden philosophischen Tenor zusammen Der Ausdruck Sinn des Lebens hat bei Adler zwei verschiedene Bedeutungen einmal den Sinn, den ein bestimmter Mensch in seinem Leben sucht und findet und der aufs engste zusammenhngt mit der Meinung, die er von sich, den Mitmenschen und der Welt hat zweitens wird darunter der wahre Sinn des Lebens verstanden, jener Sinn, der auerhalb unserer Erfahrung liegt und der auch von jemandem verfehlt werden kann, der fest davon berzeugt ist, zu wissen, worauf es im Leben ankommt Nach einem Sinn des Lebens zu fragen hat nur Wert und Bedeutung, wenn man das Bezugssystem Mensch Kosmos im Auge hat Die stete Anforderung aus dem Kosmos heit Entwicklung, welche aus dem nativen Minderwertigkeitsgefhl nach Selbsterhaltung, Vermehrung, Kontakt mit der Auenwelt und Streben nach einer idealen Gemeinschaft der Zukunft im Sinne von Immanuel Kant drngt Alfred Adler 1870 1937 war ein sterreichischer Arzt und Psychotherapeut.Inhalt Die Meinung ber sich und ber die WeltPsychologische Mittel und Wege zur Erforschung des LebensstilsDie Aufgaben des LebensDas Leib Seele ProblemKrperform, Bewegung und CharakterDer MinderwertigkeitskomplexDer berlegenheitskomplexTypen der FehlschlgeDie fiktive Welt des VerwhntenWas ist wirklich eine Neurose Sexuelle PerversionenErste KindheitserinnerungenGemeinschaftshindernde Kindheitssituationen und deren BehebungTag und NachttrumeDer Sinn des LebensStellung zum BeraterIndividualpsychologischer Fragebogen...

Title : Der Sinn des Lebens: Klassiker der Psychotherapie
Author :
Rating :
ISBN : B01DAGPUSW
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : e artnow 7 M rz 2016
Number of Pages : 297 Pages
File Size : 665 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Sinn des Lebens: Klassiker der Psychotherapie Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-04-12 01:28

    Ein kraftvolles Buch, das vieles vorausnimmt, was heute immer noch fehlt: Der soziale Sinn. Der Begriff Minderwertigkeitskomplex ist zwar mißverständlich, aber trifft, wer er im Sinne Adlers verstanden wird, genau den Punkt.Der fehlende Stern ist nur, dass der Textnatürlich schon fast 100 Jahre alt ist, was aber insgesamt die Aktualität wenig Abbruch tut.Yoshin Franz Ritter

  • Orfeo Gentile
    2019-04-14 04:41

    Nach meinem durchaus laienhaften Dafürhalten war Adler sogar sehr nahe an der Erde mit seinen Erkenntnissen. Zwar nicht so trügerisch anwendbar wie die Freud’sche Traumdeutung, aus der sich jeder Amateur wie aus dem Traumbüchl bedienen zu können meint, aber im Gegensatz zu Freud doch explizit ermutigend: Freud hält den Menschen für ein Fehlkonstrukt, gejagt vom Trieb und dafür vom Über-Ich bestraft. Adler billigt ihm Veredlungsmöglichkeit und lebenslanges Streben zu. Das scheint mir gerade in diesem Spätwerk sehr schön und bewegend herausgearbeitet.

  • Eugenio Francioni
    2019-04-19 06:44

    Was sind die wesentliche Dinge, die uns antreiben im Leben?Wie sind wir geworden und was folgt daraus?Was können wir für psyschiche Gesundheit tun.Adler wirft hier die großen Fragen auf und ist um Antworten nicht verlegen.Zugleich gibt er eine EInführung in die Individualpsychologie als wirksames Instrument zum Verständnis des Menschen und zu Gestaltung des Lebens.

  • Amazon Kunde hanslindner45b
    2019-04-06 06:44

    Ich habe die höchste Bewertung gewählt, weil die ses Buch für mich große Bedeutung hat.Wohl für die meisten Menschen, trotz der altmodischen Ausdrucksweise.

  • Denker
    2019-04-16 23:24

    Fast 100 Jahre alt und aktueller denn je, Adler gibt uns das Werkzeug in die Hand uns selbst und unsere Mitmenschen zu durchschauen und mach vieles verständlich im Verhalten von Menschen.

  • W. Kruse
    2019-04-06 06:49

    Man muß nicht alles gutheißen was er schreibt, aber er gibt viele, überdenkbare Gedankenanstöße. Mir gefällt die provokante Art von Alfred Adler

  • Dr. Rosemarie Natt
    2019-04-06 05:50

    Im Gegensatz zu Freuds Psychoanalyse, die einiges Fachwissen zum Verständnis voraussetzt, bietet A. Adler auch für den Laien dieses Fachs eine gute Ausgangsbasis. Wichtig bleibt aber auch hier: Keiner der namhaften Psychologen von damals oder auch heute kann/will /darf als Messias missdeutet werden. Gerade beim Thema dieses Buches ist das Mitdenken des Lesers gefragt. "Der Sinn des Lebens" sieht in jedem Leben anders aus. Adler gibt hilfreiche Denkanstöße, und gerade deshalb empfehle ich dieses Buch jedem, den das Thema aus eigener Überlegung bewegt.

  • Thomas L.
    2019-04-12 23:27

    Ich habe mir das Buch gekauft, um etwas über die Adlersche Psychologie zu erfahren. Nach der Lektüre hatte ich eine sehr schlechte Meinung von Adler. Warum ? Es waren in erster Linie die furchtbar pauschalisierenden Äußerungen. So behauptet er, alle seine Patienten hätten zu wenig Gemeinschaftsgefühl gehabt oder die allermeisten von ihnen seien als Kinder verwöhnt worden, oder hätten sich zumindestens gewünscht, verwöhnt zu werden. Und so geht es weiter, Adler argumentiert nicht, sondern knallt seine Ansichten einfach so hin, ohne jede Diskussion. Nur an einer einzigen Stelle, einer kurzen Fallbeschreibung, blitzt auf, dass der Mann doch etwas konnte, dass er eine gewisse Klasse hatte.Später habe ich mir dann sein Erstlingswerk, "Über den nervösen Charakter" gekauft, und zwar in der Fischer Taschenbuch Ausgabe mit einer Einführung von Wolfgang Metzger, welche auch dringend nötig ist. Denn erklären konnte Adler schon damals nicht. Trotz dieser Mängel kam bei mir etwas von dem an, was Adler eigentlich herausgefunden hat. Das ist recht interessant, ein ganz eigener Ansatz, verschieden von den Theorien Freud's, Jung's und aller anderen Psychologen, die ich kenne. Nur ist er mir zutiefst fremd geblieben.Resümee: Wer nicht zufällig tickt wie Adler es tat, wird sich mit dem "Sinn des Lebens" wahrscheinlich schwertun. Deswegen ist "Über den nervösen Charakter" sicher die bessere Einführung. Wer den so richtig versteht, merkt, das ist es, für den ist der "Sinn des Lebens" bestimmt auch etwas.