Read Salvation: Brennende Herzen by Vivian Hall Online

salvation-brennende-herzen

Ein glhend heier Sommer, zwei junge Menschen und eine grenzenlose Liebe.Der als Bad Boy verschriene Zac Morrison und die adrette, kreuzbrave Cathy Kilbourne sind seit Jahren verfeindet Als Cathy nach dem Studium in ihre Heimatstadt Milton Oaks zurckkehrt, kreuzen sich ihre Wege erneut und sofort sprhen die Funken zwischen den beiden Streithhnen.Zac will zunchst nicht wahrhaben, dass die krperliche Anziehung zwischen ihnen immer strker wird Schlielich verkrpert die Tochter von Schuldirektor Kilbourne alles, was er verachtet, doch Cathy lsst nicht locker und die beiden verlieben sich unsterblich ineinander Allerdings entwickeln sich Zacs unstillbarer Freiheitsdrang und die Vergangenheit seines Vaters zur knallharten Bewhrungsprobe fr das junge Glck Beide mssen entscheiden, ob sie mutig genug sind, ihre Trume gemeinsam zu verwirklichen oder ob sie am Ende nicht doch getrennte Wege gehen ...

Title : Salvation: Brennende Herzen
Author :
Rating :
ISBN : B01IMRHJJC
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Plaisir d Amour Verlag Auflage 1 17 Juli 2016
Number of Pages : 579 Pages
File Size : 677 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Salvation: Brennende Herzen Reviews

  • bücherfan
    2019-02-03 10:20

    Neues von der wunderbaren Vivian Hall... Ich liebe all ihre Bücher so auch dieses! Hier treffen wir einen jungen Mann, Zac, er kämpft mit den Folgen der Vergangenheit ist verbittert, wütend und tief getroffen von der Ablehnung die er von einigen Bürgern der Kleinstadt erfährt.... Cathy kehrt zurück nach Milton Oaks und wie soll es anders sein, sie steht für all das was Zac so verabscheut... Denkt er ;) aber lest selbst...Dieses Buch ist aus der Sicht von Zac geschrieben, was ich eine tolle Abwechslung finde va da seine Gefühle und Beweggründe hervorragend beschrieben werden. Den Inneren Kampf den er ständig mit sich führt und die Augenblicke der Hoffnung gingen mir total unter die Haut! Die erotischen Szenen sind heiß und total geschmackvoll integriert. Das Cover ist MEGA und wie bei Vivian nicht anders zu erwarten rundet der Epilog die komplette Story ab!!!! Daumen hoch!Meine absolute Empfehlung!

  • Ladys1977
    2019-02-16 12:32

    Das Cover hat mich sehr angesprochen undder Klapptext hörte sich gut an.Dies war mein erstes Buch der Autorinund bestimmt nicht das letzte. Eine wirklichschöne Liebesgeschichte, die aus der Sichtdes männlichen Protagonisten erzählt wird.Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und gutzu lesen, so dass ich es erst aus der Handlegen konnte als ich fertig war.Ein wirklich schöner Roman den ichweiterempfehlen kann!!

  • Zuckermaus
    2019-02-13 18:31

    und deshalb auch volle 5 Sterne... Die Protagonisten sind einfach toll , die Geschichte aus der Sicht von Zac ist einfach mal was anderes und ich war echt Begeistert. Von mir die vollen 5 Sterne.

  • Odera Marion
    2019-01-31 10:08

    Ich war wieder mal sehr begeistert von dieser Story. Wenn die Gefühle der Vergangenheit, die Gegenwart beeinflussen. Sehr viel Gefühl und Leidenschaft und auch Unbehagen, wenn die Zeit aus der Kindheit in Erinnerung kommt. Es trieb mir immer mal wieder die Tränen in die Augen, denn man spürt die Emotionen beim Lesen. Zac und Cathy ergänzen sich wunderbar und zusammen schaffen sie alles.

  • ingrid
    2019-02-21 12:12

    Mit KU 17% gelesen ...... dann hat mich Zac als männliche Oberzicke so genervt, dass ich aufgegeben habe.Ich habe mich durch das ansprechende Cover, die Kurzbeschreibung und die sehr guten Bewertungen zum Herunterladen verleiten lassen.Die Geschichte ist wohl ganz aus der Sicht von Zac geschrieben. Das hätte durchaus interessant sein können. Hat mich hier aber dennoch nicht gefesselt. Er scheint nur von Menschen umgeben, die ihn be- oder ausnutzen, ihn demütigen oder beleidigen. Ob es nun sein Onkel und Chef ist oder die Frau des Sheriffs oder der Supermarktleiter.Beim ersten Aufeinandertreffen mit Cathy nach deren Rückkehr pampt er sie nur an, obwohl sie nett zu ihm ist und einen Neuanfang anbietet. was soll das denn?Ja, er hatte keinen guten Start ins Leben. Aber mit 25 Jahren - ohne Verantwortung für irgendjemand außer ihm selbst - liegt es auch an ihm aus seinem Leben etwas mehr zu machen. Aber nein, Schuld sind ja immer die anderen!Ich fand den gelesenen Teil weder fesselnd noch spannend noch unterhaltsam. Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Und das ist auch gut so!

  • Büchermomente / Nicole B.
    2019-02-17 18:12

    Die Geschichte wird aus der Sicht von Zac erzählt, was ihr eine besondere Bedeutung gibt.Zac ist von seiner schweren Jugend geprägt, erst stirbt seine Mutter und dann säuft sich sein Vater zu Tode. Er wächst bei seinem Onkel auf, der ihm immer das Gefühl gibt nicht willkommen zu sein. Am Anfang macht er auf mich einen verbitterten und wütenden Eindruck, ist eher der schweigsame Typ. Denkt aber viel und oft und wir Leser bekommen dabei oft seine Ironie und Humor zu spüren.Er arbeitet als KFZ-Mechaniker in der Werkstatt seines Onkel und begegnet dort Cathy, als diese nach Milton Oaks zurückkommt um einen Job Lehrerin anzutreten. Es sprühen die Funken zwischen den Streithähnen. Zac wehrt sich Anfangs gegen diese Anziehung. Doch Cathy bleibt hartnäckig in ihrer Liebe und er gibt der Anziehung nach. Eine schöne aber auch schmerzhafte Liebe nimmt ihren Lauf.CoverDas Cover ist wunderschön gestaltet, es strahlt Zärtlichkeit und Erotik aus. Die Farbe, Schriftzug und das abgebildete Paar wurden perfekt kombiniert.FazitEine schöne und tiefgreifende Geschichte mit zwei authentischen und symphatischen Protagonisten. Der lockere Schreibstil und die Erzählung aus der Sicht von Zac lassen sie besonders emotional und fesselnd wirken.Die Liebeszenen werden gefühlvoll und anregend beschrieben. Ein wirklich schöner Roman den ich gerne weiterempfehle.Ich bedanke mich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.