Read Das Ich und das Es by Sigmund Freud Online

das-ich-und-das-es

Dieses eBook Das Ich und das Es ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfltig korrekturgelesen.Das Ich und das Es ist eine Schrift von Sigmund Freud, die 1923 verffentlicht wurde Freud entwickelt in ihr ein neuartiges Modell der Psyche und ihrer Funktionsweise Das Seelenleben wird demnach durch die Beziehungen zwischen drei Instanzen bestimmt, die schrittweise auseinander hervorgehen dem Es, dem Ich und dem ber Ich Dieses genetische Strukturmodell der Psyche wird meist als zweite Topik bezeichnet, also als zweites rumliches Modell, im Unterschied zur ersten Topik, die Freud in der Traumdeutung von 1900 vorgelegt hatte Das Es enthlt die psychischen Reprsentanzen der organischen Triebe, die auf sofortige Befriedigung drngen Es enthlt auerdem das Verdrngte Vorstellungen, die frher bewusst waren Das Es ist von der Auenwelt abgeschnitten unter dem Einfluss der Auenwelt entsteht aus ihm das Ich Das Ich kontrolliert den Zugang zur Auenwelt durch Wahrnehmung und Motorik und versucht, gesttzt auf das Denken, eine realittsangemessene Befriedigung der Es Bedrfnisse herbeizufhren Aus dem Ich entwickelt sich durch die Identifizierung mit den Eltern das ber Ich Das ber Ich richtet seine Aggression gegen das Ich und kritisiert es das Ich reagiert hierauf mit Schuldgefhlen, die hufig unbewusst sind.Sigmund Freud 1856 1939 war ein sterreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker Er war der Begrnder der Psychoanalyse und gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20 Jahrhunderts Seine Theorien und Methoden werden bis heute diskutiert und angewendet....

Title : Das Ich und das Es
Author :
Rating :
ISBN : B0776ZLTG6
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : e artnow 5 November 2017
Number of Pages : 296 Pages
File Size : 683 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Ich und das Es Reviews

  • Styrmir
    2019-01-14 15:13

    Wer sich für die Ursprünge der Psychoanalyse interessiert, ist hier genau richtig! Zwar ist es kompakter als die Sammlung der Vorlesungen Freuds zur Einführung in die Psychoanalyse, doch auch dieses später entstandene Werk ist sehr bedeutend für die Entwicklung der Tiefenpsychologie gewesen.Man merkt an manchen Stellen, wie sehr Freud ein Kind seiner Zeit ist, indem er bspw. Homosexualität nicht als angeborene Orientierung betrachtet, sondern psychiatrische Ursachen vermutet, doch das wird nur sehr am Rande mal gestreift, genauso wie sein Frauenbild. Vieles, wofür Freud den Grundstein gelegt hat, wurde nicht zuletzt auch durch seine Tochter weiterentwickelt und auch wenn manche Dinge bereits mehr oder weniger durch die Weiterentwicklung widerlegt wurden, ist es nach wie vor faszinierend, um nicht zu sagen unglaublich, wie viel Freud doch bereits zu seinen Lebzeiten über die menschliche Psyche herausgefunden hat.Die Werke Freuds finden heute bspw. ihren Niederschlag in der tiefenpsychologisch fundierten Therapie oder - neben zahlreichen anderen Einflüssen - auch in der Schematherapie. Insofern ist es sicherlich nicht nur für Therapeuten interessant, zu sehen, wer der geistige Vater hinter vielen bedeutenden Forschungen ist.

  • Monika Wenninger
    2018-12-29 09:12

    das Buch ist sinnvoll, um den Weg vom Kind zum Erwachsenen aufzuzeigen. Siegmund Freud hat wie immer dieses Thema gut beschrieben und einige Möglichkeiten aufgezeigt,, um an dieses Thema zu kommen. Das verletzte innere Kind kann uns sehr begleiten und uns das Leben schwer machen.wenn es unbewusst bleibt ist es sehr schwer damit umzugehen. Dieses Buch ist sehr interessant zu lesen und kann für jedermann eine Hilfe sein.

  • mariatheresia
    2018-12-18 09:09

    Sigmund Freuds Texte (dieser hier gehört zu den Zugänglicheren) sind in schöner Sprache schlüssig argumentiert und haben noch immer nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Wenn inhaltlich bereits überholt, noch immer sehr anregend! Als Ergänzung für die Literaturwissenschaften mit Fokus auf die Literatur um 1900 sehr empfehlenswert!

  • Karin Scheer
    2018-12-30 08:12

    Sigmund Freut beschreibt in diesem kleinen Buch sehr eindrucksvoll, auf welche Weise das ICH mit dem ES kommunizieren und welche Tiefen sich dabei gelegentlich auftun.Ich lese das Buch immer wieder gern und finde jedes Mal etwas Neues in diesen Texten.Herzlichen Dank.

  • Segree Sntci
    2019-01-13 08:11

    Das Buch ist empfehlenswert für JEDEN der meint sich mit Psychologie und der Psychoanalyse auseinander gesetzt zu haben. Volle 5 Sterne dafür.

  • Angel a
    2019-01-02 14:06

    Sigmund Freud beschreibt meiner Meinung nach hervorragend.Seine Bücher sind sehr lehrreich und auch sehr umfangreich.Ich kann es nur empfehlen.

  • Amazon Kunde
    2018-12-28 11:57

    Es ist schwierig sein eigenes ich zu erkennen in diesem Buch. Ich finde Siegmund Freud wunderbar, aber die schreibweiße ist schwer zu verstehen.

  • A. Lichtfuss
    2018-12-31 11:58

    Es gehört zu den Bücher die man lesen muss wenn man sich eine Meinung über die Psychologie des Menschen bilden will.