Read Black Heart (Dark Romance) by Alexa Kim Online

black-heart-dark-romance

Summer hat erkannt, dass es jemanden gibt, den sie noch mehr frchtet, als mich Ihre Angst lsst sie vergessen, dass ich sie betubt, entfhrt und ihren Ehemann gettet habe dieser Teil meiner Persnlichkeit ist so dunkel, dass er mich selbst erschreckt Tyler Hayden ist Auftragskiller Kunden schtzen seine Verlsslichkeit.Als er bei einem seiner Jobs von Summer, der Frau des Opfers, berrascht wird, verstt er gegen die unumstliche Regel, niemals Zeugen zurckzulassen Aus Grnden, die er selbst nicht versteht, kann er Summer nicht tten doch als seine Obzession fr sie zum Problem wird, beschliet Tyler, sie zu entfhren Summer versteht selbst nicht, warum sie den Mrder ihres Mannes deckt.ngste plagen sie, der Killer knnte wegen ihr zurckkommen.Dann ist er pltzlich in ihrem Haus, und Summers Albtrume werden wahr Doch lngst ist ein neuer Killer auf sie angesetzt und ohne Tyler hat sie keine Chance, ihm zu entkommen In sich abgeschlossen Kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden sinnlich, explizit, deutliche Sprache, leidenschaftlich, gefhrlich bitte Vorwort lesen...

Title : Black Heart (Dark Romance)
Author :
Rating :
ISBN : B07D25GQ29
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 500 Pages
File Size : 863 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Black Heart (Dark Romance) Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-02-19 07:34

    Das Cover und der Klappentext haben mich sofort überzeugt. Die zwei Protas Summer und Tyler haben mir sehr gut gefallen. Grenzen werden in diesem Buch gedehnt, es geht heiß her und teilweise überlegt man, ob die Handlung richtig ist. Ich bin wieder begeistert... und hatte nichts anderes erwartet. Kann es nur empfehlen.

  • A.R.
    2019-02-27 08:56

    Diese Autorin ist sehr vielseitig. Sie hat genau die richtige Mischung aus Erotik und Handlung. Alle Bücher kann man nur verschlingen

  • Woods Buchtipps
    2019-02-26 03:45

    Cover:Das Cover zeigt ein Paar. Sie trägt ein rotes Kleid und eine Augenbinde in derselben Farbe. Er steht hinter ihr und trägt einen Anzug mit einer zu ihrem Kleid passenden Krawatte. Mich spricht es sehr an.Inhalt:Summer kommt ach Hause und überrascht einen Mann, der ihren Mann ermordet. Zu ihrem Erstaunen, lässt er sie am Leben, doch ab da ist nichts mehr, wie es war.Tyler ist Auftragskiller und hinterlässt sonst nie Zeugen, doch dieses Mal bringt er es nicht fertig, die unfreiwillige Zeugin aus dem Weg zu räumen.Doch der Gedanke an sie lässt ihn einfach nicht los und so entführt er sie schließlich und ein aufregendes Abenteuer beginnt. Denn zwischen den Beiden ist eine große Anziehungskraft, trotz der Dinge, die er getan hat.Fazit:Es war das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe, aber sich nicht das letzte. Mir hat der Schreibstil der Autorin sehr gefallen und ich kann die Geschichte nur weiterempfehlen.

  • Mary
    2019-03-17 01:44

    Und Summer - eine wirklich dunkle Story!Mal was ganz anderes aus der Schreibfeder von Alexa Kim!Allein das Cover hat mich schon sehr interessiert und der Klappentext ist sehr interessant.Aber die Spannung geht komplett durch den Roman und lässt immer hoffen, dass es noch zu einem guten Ende kommt! Schafft es Tyler Summer zu gewinnen? Lest es selbst - wirklich sehr zu empfehlen 😍😍😍

  • Crissy
    2019-03-02 01:45

    also, ich kann mit dieser art geschichte nicht so viel anfangen. frau wird vom Killer des Mannes entführt und ist dann in und weg, lässt alles was der entführer möchte sexuell mit sich machen, echt?! der entführer wiederum ist extrem bestimmend und kontrolierend….tja wers mag, ich tus nicht. von mir keine kaufempfehlung!

  • Giselle
    2019-03-16 04:00

    Voller Platitüden, aufgesetzte Erotik, angelegt, dass ein Gestörter oder pubertierender Teenager sich aufgeilen kann ---- Habe quer gelesen und den Roman nach ca.1/3 abgebrochen.

  • Nicht begeisterte Leserin S. T.
    2019-03-17 03:59

    Ich bin enttäuscht - sehr platt und plump, farblos, einfallslos. Außerdem mit Fehlern (inhaltlich und Grammatik).... nicht weiter zu empfehlen